1. tz
  2. TV

HSE gegen QVC: Kampf der Teleshopping-Sender erreicht jetzt neue Stufe

Erstellt:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

Teleshopping
Das Logo am Kundenservice-Zentrum des Teleshoppinganbieters QVC im Jahr 2019. © Uwe Zucchi/dpa

Bei den Shopping-TV-Sendern tobt ein harter Konkurrenzkampf - schließlich geht es beim Geschäft um hunderte Millionen. Jetzt ist die nächste Stufe erreicht.

München - Shopping-TV ist ein Multi-Millionen-Markt. Deswegen wetteifern die größten Sender wie HSE oder QVC auch um die besten Konzepte und die bekanntesten Köpfe. Jetzt hat der Kampf eine neue Stufe erreicht. Denn mit Thomas Rath hat HSE dem Konkurrenten QVC einen der bekanntesten Stars abgeworben. Das berichtet Textilwirtschaft.

„Die Bluse ist das neue T-Shirt“: Thomas Rath wechselt zum Teleshopping-Konkurrenten HSE

Wer mit Mode und Shopping-TV wenig am Hut hat, könnte den Designer als „Germany‘s Next Topmodel“-Juror oder als „Let‘s Dance“-Teilnehmer kennen. Mutmaßlich einträglicher ist aber seine Arbeit in Kooperation mit QVC. Dort hat er dem Bericht zufolge mit seiner Teleshopping-Marke „Thom by Thomas Rath“ jährlich 52 Millionen Euro erlöst. 5% des ganzen QVC-Jahresumsatzes also. Schwerpunkt seines Angebots sind Blusen. „Ich habe meine Kundin umerzogen. Die Bluse ist das neue T-Shirt, auch in der Pandemie“, erklärte er gegenüber Textilwirtschaft.

Thomas Rath wechselt zu HSE
Thomas Rath wechselt zu HSE. © Jens Krick / Imago

Das Fachblatt unterstreicht, dass bei QVC bereits Namen wie Jette Joop und Uta Raasch unterwegs sind, während HSE noch Nachholbedarf hat. Deswegen nutzte HSE den auslaufenden Vertrag von Thomas Rath aus, um ihn fürs Jahr 2022 zu verpflichten. Und unter anderem mit einem eigenen Studio gelockt, das gerade gebaut wird.

Teleshopping ist ein Multimillionen-Markt

Die HSE-Unternehmensgruppe (Sender: HSE, HSE Extra und HSE Trend) steigerte nach Textilwirtschaft-Angaben den Netto-Umsatz 2020 auf 809 Millionen Euro, QVC machte ein noch größeres Plus und weist einen Umsatz von 978 Millionen Euro auf. Ist Thomas Rath derzeit bei „The Masked Singer“ dabei? Darüber spekulieren Zuschauer. (lin)

Auch interessant

Kommentare