1. tz
  2. TV

„Viele Tränen vergossen“: Bachelorette Sharon hatte Angst, dass niemand sie mit Glatze hübsch finden würde

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Sharon Battiste weint, sie zieht sich die Perücke vom Kopf
In Folge drei der „Bachelorette“ wird es emotional © Screenshots/RTL+

Die Bachelorette hat ein Geheimnis - die Zuschauer zu Hause kennen es bereits, die Kandidaten der TV-Show allerdings noch nicht. Sharon Battiste leidet an Alopecia areata, oder auch Kreisrundem Haarausfall. Lange Zeit litt sie mental darunter, wie sie nun enthüllt.

In Folge drei der „Bachelorette“ zeigt sich Sharon Battiste (30) zum ersten Mal frontal ohne ihre Perücke. Jahrelang belastete sie der Haarausfall. Nun spricht sie in der RTL-Sendung über ihre Ängste.

Sharon Battiste bricht in Tränen aus

„Was stimmt mit mir nicht? Warum habe ich das verdient?“, fragte sich Sharon Battiste jahrelang. Mit ihrem Schicksal konnte sich die Bachelorette nicht zurechtfinden. Sie suchte zahlreiche Ärzte auf, doch niemand konnte ihr helfen.

Bachelorette Sharon mit natürlichen Locken und mit Perücke
Bachelorette Sharon mit natürlichen Locken und mit Perücke © Instagram/Sharon Battiste & RTL / René Lohse

„Ich habe so viele Tränen vergossen und die Zeit war schlimm“, erinnert sich die Bachelorette - ihr laufen Tränen übers Gesicht. Ihre Lösung: die 30-Jährige bat ihre besten Freundinnen, ihr den Kopf kahl zu rasieren. Kein einfacher Schritt: „Ich hatte Angst, dass ich mich nie wieder öffnen kann, mich nie wieder verlieben kann. Dass mich niemals wieder jemand hübsch findet.“

Wie werden die „Bachelorette“-Kandidaten auf Sharons Glatze reagieren?

Die Enthüllung vor den Männern steht ihr in der RTL-Sendung noch bevor. Doch sie freue sich darauf. Immerhin will sich Sharon bei „Die Bachelorette“ verlieben - und ein Mann muss sie so akzeptieren, wie sie ist!

Sharon Battiste und Jan bei „Die Bachelorette“
Bei Bachelorette Sharon und Jan kommt es in Folge drei zum ersten Kuss © RTL+, RTL

Ob sie ihren Herzbuben wohl längst gefunden hat? In der dritten Folge kommt es zum ersten Kuss. Jan, der Geküsste, erzählt später in der Männervilla, er habe die Bachelorette „kurz angezüngelt“. Verwendete Quellen: RTL+/Bachelorette Folge 3

Auch interessant

Kommentare