Die Crew der Kreuzfahrtserie

Das Traumschiff: Alle Darsteller – die Stammbesetzung im Überblick

Die Crew posiert auf dem Pooldeck des Kreuzfahrtschiffes "MS Deutschland" anlässlich der Jubiläumsfolge zum 30. Geburtstag von "Das Traumschiff"
+
Die Crew posiert auf dem Pooldeck des Kreuzfahrtschiffes „MS Deutschland“ anlässlich der Jubiläumsfolge zum 30. Geburtstag von „Das Traumschiff“

Das Traumschiff erfreut sich großer Popularität beim Fernsehpublikum. Dies ist auch der hochkarätigen Besetzung mit beliebten Schauspielern zu verdanken.

Mainz – Am 1. Januar 2018 strahlte das ZDF die letzte Folge des Traumschiffs mit Heide Keller in der Rolle der Chefhostess Beatrice von Ledebur aus. Die Schauspielerin war seit Beginn der Serie im Jahre 1981 ein wichtiger Teil der Besetzung gewesen und hatte sich großer Beliebtheit erfreut. Nach diesem Ausstieg übernahm Barbara Wussow den Part und stellt seit diesem Zeitpunkt die Hoteldirektorin Hanna Liebhold dar.

Das Traumschiff: Die Besetzung der Kapitänsrolle

In dieser Fernsehserie kommt dem Kapitän besondere Bedeutung zu. Er leitet seine Crew und sorgt dafür, dass zwischenmenschliche Konflikte aller Art gelöst werden. Darüber hinaus übernimmt er repräsentative Aufgaben. Die Produzenten der Serie besetzen diese Rolle von Anfang an mit prominenten Schauspielern, die für ihre Darstellung ausgeprägter Charaktere einem breiten Publikum bekannt sind. In den ersten Folgen des Traumschiffs stand Günter König als Kapitän Jens Braske auf der Brücke.

Ihm folgen diese Schauspieler:

  • Heinz Weiss als Kapitän Heinz Hansen
  • Siegfried Rauch als Kapitän Jakob Paulsen
  • Sascha Hehn als Kapitän Victor Burger
  • Martin Morgenroth als Kapitän Martin Grimm

Danach ging das ZDF ein Wagnis ein, indem es sich für die Besetzung der Kapitänsrolle mit dem Schlagersäger Florian Silbereisen entschied. Die Medien äußerten sich im Vorfeld teilweise sehr kritisch und zweifelten an der Eignung des Sängers für die Darstellung eines Kreuzfahrtkapitäns. Mittlerweile sind diese Stimmen weitgehend verstummt.

Das Traumschiff: Die Besetzung weiterer Crew-Mitglieder

Die Chefhostess beziehungsweise Hoteldirektorin spielt in jeder Folge des Traumschiffs mit. Von 1981 bis 2018 war Heide Keller in dieser Rolle zu sehen. Sie wurde durch Barbara Wussow ersetzt.

Der Schiffsarzt gehört zu den wichtigen Besatzungsmitgliedern des Traumschiffs. Seit der zweiten Staffel, die 1983 ausgestrahlt wurde, verkörperte Horst Naumann über lange Zeit den Arzt Dr. Horst Schröder. Der Ausstieg dieses Schauspielers erfolgte in der an Weihnachten 2010 gesendeten Episode der Kult-Serie. Ihm folgte im nächsten Jahr der Schauspieler Nick Wilder, der den Schiffsarzt Dr. Wolf Sander gab. Er blieb rund zehn Jahre an Bord und trat in dieser Rolle letztmals Weihnachten 2020 auf.

Das ZDF beschloss daraufhin, diesen Part mit einer Frau zu besetzen: Sina Tkotsch spielte Dr. Marie Brand und löste ihren Vorgänger in der Weihnachtsepisode 2020 ab. Sie stellte die Schiffsärztin auch in der am Neujahrstag 2021 ausgestrahlten Folge dar. In den kommenden Episoden soll die Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen Fernandes als Schiffsärztin auftreten. Darüber hinaus ließ der Sender verlauten, dass er diese Rolle in Zukunft häufiger neu besetzen werde. Die ehemalige Besetzung des Schiffsarztes, der Schauspieler Nick Wilder, äußerte sich in Interviews sehr negativ zu diesen Plänen: Dies liege nicht im Interesse des Publikums.

Das Traumschiff: Die Gaststars als abwechslungsreiche Besetzungen

In jeder Folge des Traumschiffs treten zahlreiche Schauspieler als Passagiere auf. Einige Gäste waren bereits mehrfach an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Dazu gehören unter anderem:

  • Heinz Hoenig
  • Gerit Kling
  • Gaby Dohm
  • Günter Maria Halmer
  • Gila von Weitershausen
  • Claudia Rieschel
  • Elmar Wepper
  • Marion Kracht
  • Evelyn Hamann

Inka Bause spielte in den Episoden, die von 2009 bis 2012 ausgestrahlt wurden, eine Fitness-Trainerin. Der Entertainer und Comedian Harald Schmidt fuhr lange Zeit auf dem Traumschiff mit: Zunächst verkörperte er Oscar de Navetta, der als Gentleman Host allein reisende Damen unterhielt und mit ihnen tanzte. Nach einer Unterbrechung von drei Jahren trat Harald Schmidt bis 2019 als Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle auf.

Auch interessant

Kommentare