1. tz
  2. TV

„Größter Fail deines Lebens“: Mega-Panne in Gottschalks ZDF-Show - hat das keiner gemerkt?

Erstellt:

Von: Kai Hartwig

Kommentare

Max Giesinger passierte im ZDF eine Mega-Panne, doch keiner hat sie bemerkt.
Max Giesinger passierte im ZDF eine Mega-Panne, doch keiner hat sie bemerkt. © dpa

Zum 70. Geburtstag von Showmaster Thomas Gottschalk gratulierten zahlreiche Stars. Ein Sänger patzte beim Geburtstagsständchen - doch es blieb unbemerkt.

München - Mit „Wetten dass“ wurde Thomas Gottschalk zur TV-Legende. Ihm zu Ehren sendete das ZDF eine Geburtstagsshow, in der zahlreiche Wegbegleiter und Stars dem Showmaster gratulierten. 

Auch Pop-Sänger Max Giesinger, der erst kürzlich die Gründe für sein Beziehungs-Aus offenbarte, reihte sich in die Schar der Gratulanten ein. Gemeinsam mit Duettpartner Michael Schulte sang Giesinger Gottschalk ein Ständchen.

Gottschalk-Geburtstag: Giesinger mit Text-Patzer bei Sound of Silence

Das Sänger-Duo wählte mit „Sound of Silence“, im Original von Simon & Garfunkel, einen von Gottschalks absoluten Lieblingssongs. Doch die Performance lief nicht ganz rund - was allerdings niemandem auffiel.

Mitten im Lied hatte Giesinger einen Texthänger. Um nicht aufzufliegen, improvisierte der Star. Er reihte einfach mehrere englische Wörter aneinander und fürchtete, sich öffentlich zu blamieren.

Auch Gottschalk zeigte sich nach dem Auftritt der beiden Sänger gerührt und dankte für die Darbietung. Einen Patzer bemerkte selbst der erfahrene TV-Showmaster offenbar nicht - oder er ignorierte diesen aus Kollegialität gekonnt.

Dabei hatte Chartstürmer Giesinger sein Duett mit Schulte noch vor dem TV-Auftritt geübt und die gelungene Generalprobe stolz bei Instagram gepostet. Doch als es live auf Sendung ging, vergaß Giesinger seinen Text. 

Giesinger bei Gottschalk-Show: „Größter Fail deines Lebens“ 

„Du denkst selbst, das war der größte Fail deines Lebens, bist aber scheinbar dann doch so professionell in der Notsituation, dass es die Leute nicht merken“, schilderte der Sänger der dpa seine Gefühlslage nach dem Patzer. 

Der Lapsus ließ ihn einige Zeit nicht los. „Ich habe mich darüber 20 Minuten extrem aufgeregt“, gestand Giesinger. Aber dann habe er die misslungene Vorstellung schnell abgehakt. „Du kannst es nicht mehr ändern. Weiter geht's“, sagte sich der 31-Jährige.

Doch Max Giesinger ist nicht der einzige Star, bei dem ab und an nicht alles rund läuft. Kollegin Lena Meyer-Landrut irritierte kürzlich mit einem Foto-Detail, bei dem sich sogar Kai Pflaume einschaltete. 

Und Heidi Klum offenbarte versehentlich mit einem Instagram-Post sehr Persönliches, obwohl sie dieses Thema sonst aus der Öffentlichkeit raushält.  

Video: Stars feiern mit Gottschalk in 70. Geburtstag rein

Auch interessant

Kommentare