Wochenvorschau ab Montag

„Unter uns“ (RTL): Britta spioniert ihren Chef aus – verliert sie jetzt ihren Job?

„Unter uns“ (RTL): Britta
+
„Unter uns“ (RTL): Britta versucht an sensible Daten ihres Arbeitgebers bei Huber Bau zu kommen.

Bei „Unter uns“ (RTL) wird es spannend. Britta spioniert ihren Chef aus, um Mitarbeiter zu retten. Die Wochenvorschau ab Montag (26. Juli).

Köln – Britta hat es geschafft: Sie ist bei Huber Bau zur Vorstandsvorsitzenden gewählt worden. Und diese Aufgabe nimmt sie besonders ernst, berichtet RUHR24*. Kein Wunder also, dass sie sich dafür einsetzt, dass mehrere Mitarbeiter der Firma nicht gekündigt werden. Die „Unter uns“ (RTL) Wochenvorschau zeigt: Dieses Vorhaben wird Britta* nicht gelingen.

Mit einer List möchte sie an die Vermögensgeheimnisse von Huber Bau kommen. Während sich Ringo am Abend noch einen Kaffee im Büro macht, schleicht sich Britta unter einem Vorwand zu seinem Rechner. Mithilfe eines USB-Sticks stiehlt sie die Buchhaltungs-Unterlagen der Firma: Hier verrät RUHR24, dass die schwere Straftat nicht unentdeckt bleiben wird. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare