Wie weit darf das Fernsehen gehen?

+
Uwe Kammann vom Grimme-Institut

München - Nach Samuel Kochs schwerem Unfall bei "Wetten, dass..?" sprach die tz mit Uwe Kammann (61), Geschäftsführer des Adolf-Grimme-Instituts.

Kurt Beck, Vorsitzender des ZDF-Verwaltungsrats und rheinland-pfälzischer Ministerpräsident (SPD), hat Konsequenzen nach dem schweren Unfall bei Wetten, dass..? gefordert: „Wir müssen über die Themen Nervenkitzel, Waghalsigkeit und Quote reden“, sagte Beck.

Die tz befragte Uwe Kammann (61), Geschäftsführer des Adolf-Grimme-Instituts, das einmal im Jahr den renommierten, gleichnamigen Medienpreis verleiht:

Kammann: Das ist völlig richtig. Keine Sendung könnte existieren, wenn sie nicht auf ein Echo trifft. Solange es eine Bereitschaft größerer Gruppen gibt, die diese TV-Unterhaltung akzeptieren und goutieren, wird das Fernsehen nicht besser sein als die Gesellschaft.

Gottschalk und Bohlen stehen in Quotenkonkurrenz. Es war sicher kein Zufall vom ZDF, dass die spektakuläre Stunt-Wette am Anfang – und in der Werbepause von RTLs „Supertalent“ lief?
Kammann: Ich glaube nicht, dass dies eine Quoten­entscheidung war. Gefährliche Wetten hat es schon immer gegeben. Die Show Spiel ohne Grenzen hatte auch gefährliche Einlagen. Bei Wünsch dir was wäre eine Frau beinahe ertrunken. Das war bereits 1971. Danach gab es auch große Diskussionen.
Wäre es vorstellbar, dass „Wetten, dass..?“ abgesetzt wird?
Kammann:
Das denke ich nicht. Dafür ist die Sendung zu beliebt. Keiner bringt so viele Generationen zusammen wie Gottschalk. Ein Unfall ist nie auszuschließen. Selbst bei einem harmlosen Spiel, kann jemand von der Leiter fallen und sich schwer verletzten. Natürlich wird sich über Wetten, dass..? ein langer Schatten ziehen und die Redaktion künftig die Wetten zweimal mehr prüfen. Ich vermute auch, dass alle Akteure jetzt mit gemischten Gefühlen auf der Bühne stehen werden. Sollte dies in Zukunft die Sendung von innen heraus lähmen, dann müsste natürlich eine Konsequenz gezogen und Wetten, dass..? abgesetzt werden. Das wäre dann aber eine bewusste Entscheidung. Es jedoch an einem Fall allein aufzuhängen, halte ich nicht für richtig.

Interview: Tina Layes

Schwerer Unfall verursacht Abbruch von "Wetten, dass..?"

 
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
 
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
 
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
 
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
 
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © dpa
Zum ersten mal in der Geschichte von "Wetten, dass..?" musste die LIVE-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk abgebrochen werden. Kandidat Samuel K. verunglückte bei der Sendung in Düsseldorf schwer. © ap

Auch interessant

Kommentare