Wer wird Millionär?

Diese Promis sind beim WWM-“Zockerspecial“ dabei

20 Jahre "Wer wird Millionär?"
+
Günther Jauch moderiert „Wer wird Millionär“

Zuschauer können sich auf ein spannendes Promispecial von „Wer wird Millionär” freuen, denn drei der Stars meisterten bereits alle 15 WWM-Fragen....

Köln - Am kommenden Pfingstmontag ist es wieder so weit! Prominente stellen sich bei dem „Zockerspecial” dem „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch, der nach seiner überstandenen Corona-Erkrankung erleichtert ist. Das Special wurde bereits vor einigen Wochen von RTL angekündigt, doch jetzt steht auch endlich fest, welche deutschen Stars dieses Mal dabei sein werden. Bei dem kommenden Promispecial werden sich Barbara Schöneberger, Anke Engelke, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher den Fragen von Günther Jauch stellen.

Um zwei Millionen Euro für gute Zwecke zu spenden, müssen die Promis die ersten neun der 15 Fragen ohne die Verwendung eines Jokers beantworten. Die ausgewählten Promis sind jedoch bereits WWM-Profis, die alle schon einmal auf dem berühmten Frage Stuhl saßen. Anke Engelke, die nach eigener Aussage vor der Kamera uneitel ist, war sogar schon sieben Mal in der Quiz-Show, konnte allerdings noch nie den Höchstgewinn abräumen. Die anderen Promis waren jedoch erfolgreicher, denn Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher, gelang es in der Vergangenheit, alle 15 Fragen richtig zu beantworten. Ob die Stars es vereint schaffen werden den Gewinn von 2 Millionen Euro zu erspielen, bleibt spannend.

„Wer wird Millionär?“-Kandidatin rutscht Schimpfwort raus

Die Show gerät immer wieder in die Schlagzeilen, wenn Kandidaten*innen einen bleibenden Eindruck bei den Zuschauern hinterlassen. So auch Olivia Peters, die am Montagabend (17. Mai) die Fragen von Günther Jauch beantwortete. Eine Frage brauchte die  Immobilien-Maklerin sogar so in Rage, dass ihr ein Schimpfwort rausgerutscht ist - und holte sich von Quiz-Moderator Jauch gleich einen Rüffel ab. „Das Wort möchte ich in aller Form überhört haben”, tadelte Günther seine Kandidatin.

Ob auch die Promis einen Punkt der Verzweiflung erreichen, so dass ihnen ein Schimpfwort rausrutscht, werden die Zuschauer am 24. Mai auf RTL sehen. „Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Quizshow „Who Wants to Be a Millionaire?“, und wird seit 1999 von RTL ausgestrahlt. Die Show wird bereits seit über 20 Jahren von Günther Jauch moderiert.

Auch interessant

Kommentare