1. tz
  2. TV

„Wetten, dass.. ?“: Thomas Gottschalk lästerte noch zuvor - Dieses Duo übernimmt wichtige Rolle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Die Social-Media-Stars Lisa und Lena interviewen Thomas Gottschalk vor der „Wetten, dass.. ?“-Show in Nürnberg
Die Social-Media-Stars Lisa und Lena interviewen Thomas Gottschalk vor der „Wetten, dass.. ?“-Show in Nürnberg © Screenshot/instagram.com/zdfmediathek

Thomas Gottschalk machte deutlich, dass er Social-Media-Stars nicht bei „Wetten, dass.. ?“ sieht. Nun aber werden Lisa und Lena Backstage-Moderatorinnen der Show.

Nürnberg - Lisa und Lena sind die bekanntesten Social-Media-Stars in Deutschland - auch weltweit gehören die Zwillinge zu den erfolgreichsten Influencerinnen der Welt. 16,5 Millionen Menschen folgen ihnen auf der Instagram-Plattform. Auf TikTok sind es knapp 14 Millionen. Die 19-Jährigen Zwillinge aus Stuttgart ergatterten auf Social-Media-Plattform 466,7 Millionen Likes für ihre Videos. In Deutschland haben sie also schon einen hohen Standard, bekamen in den letzten Jahren mehrere Auszeichnungen. Moderierten unter anderem auch die Musik-Veranstaltung „The Dome“ und standen für eine Ankündigung auf bei der Bambi-Verleihung vor der Kamera. Mittlerweile stehen die Social-Media-Stars auch als erfolgreiche Schauspielerinnen vor der Kamera.

Doch „Wetten, dass.. ?“-Moderator Thomas Gottschalk kündigte vor der Comeback-Show an, wie er über Social-Media-Stars und Influencer denkt. Der 71-Jährige machte einen Seitenhieb gegen Social Media- und Internet-Stars, die aus der Unterhaltungswelt nicht mehr wegzudenken sind. „Das kann es mit mir nicht geben. Es wird so sein wie es immer war. Ich habe gesagt, mir ist wichtig, dass jeder, der bei mir auf der Bank sitzt, ich auch wirklich kenne. Dass man den mir nicht erklären muss. Bitte erspart mir irgendwelche Influencer oder sowas“. Doch nun änderte sich der Plan.

„Wetten, dass.. ?“ (ZDF): Thomas Gottschalk im Interview mit Lisa und Lena

Lisa und Lena werden als Backstage-Moderatorinnen bei „Wetten, dass.. ?“ dabei sein und die Stars hinter den Kulissen treffen und interviewen. Auch Michelle Hunziker traf die Zwillinge schon im Backstage-Bereich und drehte mit ihnen ein gemeinsames Video. Nun zeigte sich auch Thomas Gottschalk im Interview mit Lisa und Lena - und erzählte, wie er sich auf die Show vorbereitet und dass er sich nicht von anderen Leuten verrückt machen lässt. „Man darf sowas auch nicht überernst nehmen. Wenn ich die ganzen Leute die sich hier verrückt machen ernst nehmen würde, dann wäre ich schon längst weinend nach Hause gelaufen“, so der Moderator. Es scheint so als würde er bei Lisa und Lena eine Ausnahme machen, denn er zeigte sich in dem Interview offen und ehrlich.

Auch interessant

Kommentare