Motto Mediterrane Küche

Wiedersehen bei „The Taste“ (Sat.1) - Überraschung wartet auf die Kandidaten 

Cornelia Poletto kehrt zu „The Taste“ zurück. Die Sendung läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr in Sat.1.
+
Cornelia Poletto kehrt zu „The Taste“ zurück. Die Sendung läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr in Sat.1.

Bei „The Taste“ auf Sat.1 müssen sich in der vierten Folge Kandidaten und Coaches auf ihr Losglück verlassen. Denn die Ex-Jurorin Cornelia Poletto kehrt in die Sendung zurück und hat „Mediterrane Geschmackspaare“ im Gepäck. 

Fulda - Ein bekanntes Gesicht besucht als Gastjurorin die vierte Folge von „The Taste“ (Sat.1): Cornelia Poletto. Die Köchin und Unternehmerin war selbst vier Jahre lang Mitglied der Jury. „Niemand sonst könnte ‚The Taste‘ so verstehen wie sie“, ist Tim Raue überzeugt. Auch Lea Stier aus Fulda hat sich auf Cornelia Poletto gefreut*: „Ich kannte sie schon aus der Küchenschlacht und mochte sie“, sagt die 26-Jährige.

Cornelia Polettos erste Aufgabe bei „The Taste“ auf Sat.1 lautet „Mediterrane Geschmackspaare“. Alexander Herrmann reagiert ahnungslos: „Ja, Nudel und Tomate oder was?“ Tim Raue prophezeit: „Das kann intelligent und logisch sein, und das kann der völlige Schwachsinn sein.“ Die Coaches rätseln, worum es sich bei dem Thema handeln könnte, dann stehen die Lose bereit - mit einer Überraschung. Die mediterranen Geschmackspaare sind entweder sehr extravagant oder total banal. Hop oder Top heißt es also. *FuldaerZeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Auch interessant

Kommentare