US-Kultserie machte beide berühmt

Willie-Tanner-Darsteller tot: „Alf“-Sprecher mit befremdlichem Statement

+
Max Wright aka Willie Tanner aus „Alf“ ist tot.

Jeder kannte seine größte Rolle: Max Wright spielte Willie Tanner in der US-Kultserie „Alf“. Jetzt ist der Schauspieler mit 75 Jahren gestorben. Tommi Piper reagiert eher leidenschaftslos.

Update vom 28. Juni: Nach dem Tod von „Alf“-Darsteller Max Wright, der mit 75 Jahren den Kampf gegen den Krebs verlor, hat sich jetzt ein deutscher Star geäußert, der eine besondere Verbindung zum US-amerikanischen Schauspieler hatte.

Tommi Piper war jahrelang lang die deutsche Stimme von Alf. Doch anders als erwartet, zeigt sich der 78-Jährige weniger geschockt von der traurigen Nachricht. Im RTL-Interview sagt der Synchronsprecher, der Tod von Max Wright sei „keine schöne Nachricht, aber so ist das Leben.“ Der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat erklärt: "Es war allgemein bekannt, dass es ihm nicht gut ging. Soweit ich weiß, war er auch noch Alkoholiker. Am Ende schreibt jeder seine eigene Geschichte."

Tommi Piper: „Alf“ ist „Schnee von gestern“

Gekannt hatten sich die beiden Schauspieler allerdings nicht. "Die Darsteller der Serie wussten gar nicht, wer wir sind“, sagt Piper. Vielmehr habe ihn der Tod der deutschen Stimme von Wright betroffen, Niels Clausnitzer, der 2014 in München starb.

Eine Sache will der gebürtige Berliner auf jeden Fall klar stellen: Mit „Alf“ hat der 78-Jährige endgültig abgeschlossen. Die TV-Show sei für ihn nur „Schnee von gestern“. Der Grund: "Die Serie lief vor 30 Jahren. Man sollte nicht ständig an den alten Sachen festhängen."

Max Wright aka Willie Tanner aus „Alf“ ist tot.

Ein Rapper aus den USA ist im Alter von nur 18 Jahren gestorben.

Willie-Tanner-Darsteller aus „Alf“ tot - Todesursache ist bekannt

Unser Artikel vom 27. Juni 2019:

New York - Die Filmfamilie Tanner ist um ein Mitglied ärmer. Wie verschiedene Medien berichten, ist Max Wright, der in der US-Kultserie „Alf“ das Familienoberhaupt Willie Tanner spielte, gestorben. Im Alter von 75 Jahren verlor er den Kampf gegen den Krebs, an dem er 1995 erkrankt war.

Von 1986 bis 1990 flimmerte Wright als Willie Tanner über die Bildschirme und sorgte im Verbund mit dem Alien Alf in der gleichnamigen TV-Serie für zahlreiche Lacher. Die Familie Tanner nahm dabei den Außerirdischen Alf auf, nachdem dieser mit seinem Raumschiff eine Bruchlandung durchs Garagendach hingelegt hatte.

„Alf“-Star Max Wright ist tot - er spielte den Familienvater Willie Tanner

In den USA war Wright außerdem als Bühnenschauspieler unterwegs, was er ursprünglich auch gelernt hatte. Für seine Darbietung im Broadway-Stück „Ivanov“ war er 1998 für einen Tony-Award nominiert. Auch in den Serien „Friends“, „Cheers“ oder „Stephen King the Stand“ spielte der 1943 geborene Schauspieler mit. Seinen letzten Fernsehauftritt hatte er 2005 im Fernsehfilm „Back to Norm“.

Der große Erfolg blieb nach seiner Rolle als Willie Tanner in „Alf“ jedoch aus. Laut der Bild soll 2001 sogar ein Video von ihm aufgetaucht sein, in dem er Drogen konsumiert. Außerdem sei er zweimal wegen Alkohols am Steuer festgenommen worden.

Laut dem US-Boulevardmedium TMZ starb Wright in seinem Haus in Hermosa Beach in Kalifornien. Er hinterlässt zwei Kinder. Seine Frau Linda, die er 1965 heiratete, starb 2017 ebenfalls an Krebs. Nach dem Tod seiner Ehefrau lernte er einen deutschen Krankenpfleger kennen, mit dem er bis zu seinem Tod in einer Beziehung lebte.

Video: Trauer um „Alf“-Star: Max Wright ist tot

Vor kurzem starb außerdem ein Star aus der US-Serie „CSI: Miami“ im Alter von nur 44 Jahren. Dabei machten die Gerichtsmediziner erschütternde Entdeckungen. Der bekannte deutsche Filmproduzent David Groenewold ist überraschend im Alter von 46 Jahren gestorben. Auch der Hollywood-Schauspieler John Wesley, der mit „Prince of Bel-Air“ berühmt wurde, ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Sein Manager meldete sich mit einem emotionalen Statement.

Der ehemalige NFL-Spieler Mitch Petrus stirbt völlig überraschend im Alter von nur 32 Jahren. Die Todesursache schockiert. 

Auch interessant

Meistgelesen

Vanessa Mai bei „Schlag den Star“: Fans zeigen sich nach „Dresden“-Antwort entsetzt - „Blindes Huhn“ 
Vanessa Mai bei „Schlag den Star“: Fans zeigen sich nach „Dresden“-Antwort entsetzt - „Blindes Huhn“ 
Dschungelcamp 2020: Die neuen Kandidaten - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
Dschungelcamp 2020: Die neuen Kandidaten - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
Markus Lanz (ZDF): Unglaubliche Aktion kostet Moderator den Job - was hat er sich nur gedacht?
Markus Lanz (ZDF): Unglaubliche Aktion kostet Moderator den Job - was hat er sich nur gedacht?
Fußball-Torte und zu viel Alkohol: Braut bricht eigene Hochzeitsfeier ab - es endet im Desaster
Fußball-Torte und zu viel Alkohol: Braut bricht eigene Hochzeitsfeier ab - es endet im Desaster

Kommentare