Abschied von Kult-Show

„Willkommen bei Carmen Nebel“: ZDF mit bitterer Nachricht für finalen Sendetermin

Carmen Nebel moderiert ihre Show "Willkommen bei Carmen Nebel". Die Carmen Nebel Show feiert heute ihr 15-jähriges Bestehen.
+
Carmen Nebel moderiert ihre Show «Willkommen bei Carmen Nebel». Die Carmen Nebel Show feiert heute ihr 15-jähriges Bestehen.

Das ZDF hat den finalen Sendetermin für „Willkommen bei Carmen Nebel“ bekannt gegeben. Trotz einer Verschiebung gibt es dabei bittere Nachrichten.

  • Im März 2021 steht die letzte Ausgabe der TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ an.
  • Die Sendung hätte eigentlich schon im Dezember stattfinden sollen.
  • Doch trotz der Verschiebung wird Carmen Nebel ihre letzte Show ohne Publikum senden müssen.

Berlin - Für Carmen Nebel steht nun der endgültig letzte Sendetermin ihrer Kult-Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ fest. Das ZDF nannte nun den 13. März als Ausstrahlungstermin und verkündete auch gleich einige Star-Gäste, die sich in der letzten Sendung der TV-Kult-Show verabschieden werden.

Allerdings gibt es auch eine bittere Nachricht für Carmen Nebel: Trotz Verschiebung muss ihre finale Sendung ohne Publikum stattfinden. Der Grund ist die anhaltende Corona-Pandemie.

„Willkommen bei Carmen Nebel“: ZDF mit trauriger Nachricht zum Abschied

Dabei hatte man die letzte Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“ gerade aus diesem Grund zunächst verschoben. Denn eigentlich hätte die Sendung bereits am 12. Dezember stattfinden sollen. Die letzte Ausgabe nach knapp 17 Jahren Fernseh-Historie wollte man beim ZDF aber „möglichst mit der entsprechenden Atmosphäre vor einem großen Saalpublikum“ produzieren, wie das Medien-Portal dwdl.de zitiert.

Nun hat sich die Situation seit Dezember allerdings wenig geändert. Noch immer gelten strenge Corona-Auflagen. Dennoch will man nun offenbar nicht mehr länger warten und hat sich entschieden Carmen Nebel ohne Publikum zu verabschieden.

„Willkommen bei Carmen Nebel“: Schlager-Stars verabschieden sich im ZDF

Am 13. März wird die Moderatorin ihre Zuschauer zum letzten Mal live aus Berlin begrüßen. Mit dabei sein werden dann auch etliche Promis, die sich von der Gastgeberin und der legendären Samstagabendshow verabschieden. Das ZDF nannte bereits jetzt Howard Carpendale, Marianne Rosenberg, DJ Ötzi und Nik P., Beatrice Egli, Andy Borg, Angelika Milster, Maite Kelly und Rolando Villazon als Gäste. Weitere sollen folgen.

Die Zuschauer müssen aber auch in Zukunft nicht ganz auf Carmen Nebel verzichten. Lediglich die Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ wird so nicht mehr stattfinden. Das ZDF hat den Vertrag mit der Moderatorin aber bis 2023 verlängert. Ihre Weihnachtssendung wird bis dahin etwa weiterhin produziert. Einen Nachfolger für Carmen Nebel hat das ZDF aber auch schon gefunden. (rjs)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare