Heftige Aussage im ZDF-Fernsehgarten

Was war da denn los? Kiwi rastet gegenüber TV-Gast aus - „Alter, das sind die, die ich hasse“

Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten
+
Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten

Nach einer Woche TV-Pause begrüßte Andrea Kiewel im „ZDF-Fernsehgarten“ unter anderem eine LKW-Fahrerin. Diesem machte sie plötzlich eine heftige Ansage.

Mainz - Moderatorin Andrea „Kiwi“ Kiewel begrüßte am Sonntagvormittag (8. August 2021) beim „ZDF-Fernsehgarten“ mal wieder zahlreiche Gäste auf dem Mainzer Lerchenberg. Das TV-Publikum freute sich um so mehr, musste es doch eine Woche zuvor auf ihre Lieblingsshow verzichten. Doch anders als sonst stand diese Folge unter einem ganz besonderen Motto: „Stark, schön, schlau - Frau!“ Passend dazu waren ausschließlich weibliche Gäste eingeladen. Neben Promi-Damen wie die Sängerinnen Jasmin Wagner und Casandra Steen plauderte Kiwi auch mit zwei Frauen, die in Männerberufen arbeiten. Doch einer der beiden erteilte die Moderatorin plötzlich einen heftigen Rüffel.

ZDF-Fernsehgarten: Kiwi erteilt LKW-Fahrerin heftigen Rüffel

Neben Astronautin Suzanna Randall begrüßte Kiwi auch LKW-Fahrerin Christina Scheib. Gemeinsam drehten die beiden Frauen ein paar Runden um den Lerchenberg, während die Truckerin über ihren Traumberuf erzählte. „Ich bin so Prinzessin auf der Straße“, erklärte Scheib und weiter: „Ich bin jetzt nicht nur so ein kleines Auto, sondern ich habe wirklich was zu sagen auf der Autobahn.“ Ihre Liebe zu großen Autos und Maschinen sei von Kindheit an vorhanden gewesen. Inzwischen hat sich die LKW-Fahrerin ihren großen Traum erfüllt und sich mit LKW „Bella“ selbständig gemacht.

Gemeinsam inspizierten sie den Wagen, Kiwi testete die Schlafmöglichkeiten und Scheib erklärte, welche Transporte mit „Bella“ möglich seien. Zur Ausstattung zählte auch ein Tieflader, mit dem vor allem schwere und sperrige Lasten wie beispielsweise Baumaschinen gezogen werden können. Doch Kiwis‘ Verhältnis zu den Fahrerinnen und Fahrern solcher Transportwägen scheint gespalten zu sein, wie sie gegenüber ihrem Gast verriet: „Alter, das sind die, die ich hasse auf der Straße“, regte sie sich auf, um sich schließlich richtig in ihr Tieflader-Problem hineinzusteigern.

„ZDF-Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel erteilt ihrem Gast einen Rüffel.

ZDF-Fernsehgarten: Moderatorin Andrea Kiewel regt sich wegen LKW-Fahrer auf

„Ihr fahrt sooo langsam“, ging sie die Truckerin weiter an. „Und dann fangt ihr an euch auf der Autobahn Berg hoch zu überholen. Das ist der Moment, wo ich ausraste“, wetterte sie weiter. Gelassen antwortete Scheib: „Aber du darst nicht vergessen, wie wichtig wir LKW-Fahrer sind. Klar, ärgern sich die Leute immer, dass wir so langsam fahren, aber wir sind diejenigen, die alles bringen. Wir bringen Medikamente, wir bringen Klamotten, es wird alles mit dem LKW gebracht.“ Diesem Wort zum Sonntag konnte dann selbst Kiwi, die beim Publikum mit ihrem Outfit für Irritationen sorgte, nichts mehr entgegensetzen. (jbr)

Auch interessant

Kommentare