Hintergrund zieht Blicke auf sich

„Sehr schlau von den drei Herren“: Publikum beim ZDF-Fernsehgarten wird zum Aufreger

Moderatorin Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten.
+
Im ZDF-Fernsehgarten sorgte das Aussehen einiger Zuschauer für Diskussionen.

Im ZDF-Fernsehgarten liegt der Fokus dieses Mal nicht etwa auf den geladenen Gästen oder Moderatorin „Kiwi“. Drei Männer im Publikum ziehen die Blicke auf sich.

Mainz - Auch wenn das Wetter an diesem Sonntag (29. August) nicht so ganz mitspielen will: im ZDF-Fernsehgarten in Mainz gibt Moderatorin Andrea Kiewel „Kiwi“ wieder einmal alles. Zum Thema „Rekorde“ hat sie einige besondere Gäste geladen. Auf Twitter sind jedoch ganz andere Herren Thema.

Weniger über die Show selbst, sondern über die Gäste im Hintergrund, wird dort heiß diskutiert. Anlass dafür sind Aufnahmen dreier Männer mit speziellen Outfits.

ZDF-Fernsehgarten: Männer im Publikum sorgen für Diskussionen - „Sehr schlau“

So schwenkt die Kamera zu einem Tisch im Hintergrund, an dem die - dem Anschein nach jüngeren - Männer sitzen. Vom Regenwetter lassen sie sich auf den Aufnahmen die Stimmung nicht vermiesen und klatschen eifrig mit. Das Besondere: ihre Gesichter sind quasi nicht zu erkennen, da sie überdimensionale verspiegelte Sonnenbrillen tragen.

Auf Twitter sorgt der Style der Herren für einige Aufregung. „Sehr schlau von den drei Herren: Inkognito-Brillen aufsetzen dann erkennt man sie nicht“, steht neben einem Screenshot der Aufnahme geschrieben. „So würde ich mich auch in den FG (Fernsehgarten, Anmerkung der Redaktion) setzen“, heißt es bei einem ähnlichen Beitrag. (nema)

Erst kürzlich sorgte Andrea Kiewel beim ZDF-Fernsehgarten für Aufruhr auf Twitter. Grund für die Diskussionen waren ihr Outfit.

Auch interessant

Kommentare