„Hör auf, ich weine auch schon“

ZDF-Fernsehgarten: Kiwi kommen Tränen, als sie SIE entdeckt - dann wird Zuschauerin plötzlich Hauptfigur der Show

Kerstin und Mario sind nun verlobt.
+
Kerstin und Mario sind nun verlobt.

Der ZDF-Fernsehgarten feiert Geburtstag. Und in der Show hat Andrea Kiewel einen emotionalen Moment, der dann von zwei Zuschauern noch getoppt wird.

Mainz - „35 Jahre Fernsehgarten“, nein, so lange fühlt sich nicht eine Sendung an einem Sonntag an, sondern so lange gibt es den ZDF-Fernsehgarten schon im TV. Ein besonderes und zugleich ungewöhnliches Jubiläum am Tag der Bundestagswahl 2021. Wer sich 35 Jahre im Showgeschäft hält, hat eine große Fanbase. Zu dieser Fanbase gehört auch Kerstin - und das nur wegen Andrea Kiewel.

Zu Beginn der Show geht Andrea Kiewel durch die Ränge am Lerchenberg und fragt ihre Gäste ein paar Sachen. Doch so richtig antworten will niemand, bis Kiwi plötzlich über ihre Vergangenheit spricht. „Heute geht es in der Überraschung ausnahmsweise über meine Kindheit. Heute ist eine Frau zu Gast, mit der ich in die Grundschule gegangen bin“, leitet die Moderatorin ein, während sie einen bestimmten Tisch ansteuert.

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel erstaunt - „Hör auf, ich weine auch schon“

Als Kiwi dann ihre „Schulfreundin Kerstin“ ankündigt, mit der sie „von der ersten bis zur dritten Klasse“ gemeinsam in die Schule ging, kommen dem Gast die Tränen. „Hör auf, ich weine auch schon“, sagt Andrea Kiewel und setzt sich zu ihr und ihrem Freund Mario.

Andrea Kiewel begrüßt Kerstin und Mario, Kiewel und Kerstin sind zu Tränen gerührt.

Die beiden schwelgen in gemeinsamen Erinnerungen, schwarz-weiße Klassenfotos werden eingeblendet. Kiewel ist 56 Jahre alt. Beide gestehen, nicht unbedingt die besten Freundinnen gewesen zu sein, weil sie unterschiedliche Heimwege hatten. Kiewel war nie auf einem Klassentreffen, Kerstin einmal, hat aber kaum Kontakt zu anderen. Kiwi fragt ihre ehemalige Mitschülerin: „Guckst du das, weil du sagst: ‚Die kenne ich, mit der war ich in der Schule‘?“. Darauf antwortet Kerstin: „Ja“. Kiwi sackt zusammen, schlägt die Hände übern Kopf und meint: „Ist das peinlich.“

Kerstin ist sichtlich gerührt von Andrea Kiewels Worten.

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel übergibt Mario das Wort

Nach einem kurzen Smalltalk steht Andrea Kiewel auf, doch Kerstin ahnt noch nicht, dass sie weiter im Rampenlicht stehen wird. Sonntag Mittag um kurz nach 12 Uhr auf ZDF. Kiewel kündigt die nächste Band an, dreht sich dann doch nochmal zu Mario und Kerstin. Auf einmal hat Mario das Wort - er macht seiner Kerstin einen Heiratsantrag!

Es kommt heraus, dass Mario das alles eingefädelt hatte. Kerstin nimmt den Antrag an, Rosenblüten fliegen über die Bühne, und die Höhner spielen einen Song für das Paar. (ank)

Auch interessant

Kommentare