Neuer Moderator für ZDF-Musik-Show

Rechnet Florian Silbereisen hier knallhart ab? Bisheriger Kumpel wird zu größtem Konkurrenten

Durch seinen neuen Job im ZDF wird Schlagersänger Giovanni Zarrella zu einem der größten Konkurrenten seines bisherigen Kumpels Florian Silbereisen. Doch schon jetzt scheint es zu kriseln.

  • Es gab bereits Gerüchte um einen Mega-Vertrag für eine neue Samstagabendshow im ZDF.
  • Jetzt ist bestätigt: Giovanni Zarrella soll das neue ZDF-Gesicht werden.
  • Damit wird er zur direkten Konkurrenz von ARD und seines langjährigen Freundes Florian Silbereisen.

Update vom 11. Oktober 2020, 10.27 Uhr: Die Nachricht sorgte in der Schlagerwelt für einigen Wirbel: Giovanni Zarrella bekommt eine eigene Musikshow im ZDF und damit den Sendeplatz von Carmen Nebel. Doch der Karrieresprung für den Moderator und Sänger hat auch seine Schattenseiten: Denn durch den neuen Job wird Giovanni Zarrella zu einem der größten Konkurrenten seines langjährigen Freundes Florian Silbereisen. Auch der Ex-Freund von Helene Fischer hat eine eigene Musikshow zur Primetime am Samstagabend. Im Ersten präsentiert Silbereisen, der nun einer besonderen Frau eine Liebeserklärung machte, dort regelmäßig die Musikreihe „Die Feste“. Hält die Freundschaft der beiden Schlagersänger diesen Konkurrenz-Kampf aus?

Giovanni Zarella wird Carmen Nebels Nachfolge - Das sagt Florian Silbereisen zum neuen Konkurrenten

Angesprochen auf den neuen Job seines Kumpels könnte Silbereisens Reaktionen jedenfalls euphorischer wirken. „Ich weiß natürlich schon ziemlich lange, dass Giovanni sich um den Job von Carmen Nebel beworben hat“, wird er von intouch.wundeweib.de zitiert. „Ich habe ihn immer wieder im TV und auf Tour präsentiert. 35 Mal war er in den letzten Monaten in unseren Shows in der ARD und im MDR zu sehen. Mehr geht nicht. So wurde er schnell zum Top-Kandidaten“, so Silbereisen, der seine Fans nun mit einer Ankündigung beglückte, weiter. Klingt, als würde er sich selbst einen maßgeblichen Anteil an Zarrellas Erfolg zuschreiben. „Ich freue mich, dass ein Künstler, den wir so unterstützt haben, so schnell so einen großen Erfolg hat“, wird Silbereisen weiter zitiert. „Ein Künstler“? Auch diese Formulierung klingt nicht mehr unbedingt nach dicker Freundschaft.

Dieser Schlager-Star wird Nachfolger von Carmen Nebel - Er macht nun Florian Silbereisen Konkurrenz

Erstmeldung vom 24. September 2020: Mainz – Es sind große Fußstapfen, in die der Nachfolger tritt. „Willkommen bei Carmen Nebel" läuft seit 2004. Im nächsten Frühjahr soll jedoch die letzte Sendung ausgestrahlt werden. Das Ende einer Ära nach 16 Jahren erfolgreicher Musikshow im ZDF. Doch kein Wunder: Die Konkurrenz wird immer härter. Moderne Fernsehformate der Privatsender verdrängen traditionelle Samstag-Abendshows mit Volksmusik-Fokus der Öffentlich-Rechtlichen.

Allerdings zeigt seit einiger Zeit die ARD, wie es geht. Florian Silbereisen präsentiert in „Die Feste“ samstags zur Primetime aktuelle Hits und Schlagerstars im Ersten. Auch er war einmal Nachfolger von Carmen Nebel, die die Samstagabendshow-Reihe noch unter dem Namen „Feste der Volksmusik“ bis 2004 moderierte.

Sänger Giovanni Zarrella übernimmt eigene Primetime-Musikshow im ZDF

Nun hat das ZDF in einer Pressemitteilung erste Meldungen der Bild-Zeitung bestätigt: Der Moderator und Sänger Giovanni Zarrella bekommt 2021 eine eigene Musikshow und tritt damit die Nachfolge von Carmen Nebel an. Details zu den Sendungen wurden zwar noch nicht verraten. Die neue Musikshow wird aber samstags um 20.15 Uhr laufen und im Herbst 2021 im ZDF starten.

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann bezeichnet Zarrella in der Pressemitteilung als „Riesentalent, er vereint Bühnenpräsenz, Musikalität und große Spielfreude. Mit ihm gemeinsam entwickeln wir eine Schlagershow, auf die alle Fans gespannt sein dürfen.“ Giovanni Zarrella wird damit zum Konkurrent von Florian Silbereisen und seinen Samstagabend-Sendungen im Ersten. Medienberichten zufolge sind Zarrella und Silbereisen sogar gute Freunde*.

Giovanni Zarrella wird neuer ZDF-Schlagershow-Moderator ab 2021

Giovanni Zarrella (42) wurde als Sänger der Band Bro‘Sis bekannt und kann auf eine lange Musik- und TV-Karriere zurückblicken. Neben der Moderation von Musikformaten machte der Italiener in den vergangenen Jahren vor allem als erfolgreicher Schlagersänger auf sich aufmerksam. Sein aktuelles Album „La vita è bella“ ist ein großer Chart-Erfolg und brachte ihm schon eine Goldene Schallplatte ein.

Zarrella selbst sagt zu dem neuen Show-Vertrag: „Was für eine Ehre, am Samstagabend um 20.15 Uhr auf diesem Sender die Zuschauer begrüßen zu dürfen. Das ist für mich ein wahr gewordener Traum. Gemeinsam mit dem ZDF möchten wir Künstlern eine weitere große Bühne bieten und den Menschen zu Hause Wärme und gute Unterhaltung schenken.“ Er freue sich unheimlich auf alles, was kommt, und könne kaum erwarten, dass es los geht.

Weitere TV-Formate mit Giovanni Zarrella im ZDF geplant

Laut Bild-Angaben wird es mindestens zwölf große Samstagabend-Musikshows geben. Darüber hinaus wird es im ZDF auch ein mehrteiliges Daytime-Format mit Giovanni Zarrella geben, das im Sommer nächsten Jahres zu sehen sein wird. Titel und Sendedaten der geplanten Formate werden zu einem späteren Zeitpunkt vom Sender bekannt gegeben. Weitere Formate sollen auch noch in Planung sein. *extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Soeren Stache/dpa

Auch interessant

Kommentare