Publikum wartet vergeblich auf Stars

„Quiz-Champion“: Panne beim Promi-Spezial erzürnt ZDF-Zuschauer - „Das ist total bescheuert“

Die prominenten Kandidaten des Promispecials des „Quiz-Champion“ im ZDF,
+
Die geplanten Kandidaten für die zweite Ausgabe des Promi-Spezials „Quiz-Champion“ (v.l.): Oliver Pocher, Sonja Zietlow, Joachim Llambi, Marcel Reif, Anne Gesthysen, Wolfgang Bosbach und Laura Karasek. Doch Moderator Johannes B. Kerner (3. v. r.) musste aus Zeitmangel zwei Promis auf die nächste Folge vertrösten.

Das Promi-Spezial des „Quiz-Champion“ sorgte am Samstagabend für erzürnte ZDF-Zuschauer. Auf Twitter kritisierten die User die „miese Planung“ des Senders.

  • Am Samstag lud Johannes B. Kerner im ZDF zu einer Sonderausgabe des „Quiz-Champion“.
  • Doch eine Panne sorgte beim Promi-Spezial für Ärger.
  • TV-Zuschauer kritisierten die „miese Planung“ des ZDF.

Berlin - Am Samstag begrüßte Johannes B. Kerner in seiner Rateshow „Der Quiz-Champion“ die Fernsehzuschauer zur Fortsetzung seines Promi-Spezials 2020. Fünf prominente Kandidaten wollten in der Sendung um 25.000 für einen guten Zweck spielen: Oliver Pocher, Wolfgang Bosbach, Joachim Llambi, Sonja Zietlow und Laura Karasek sollten sich dafür einem ebenfalls prominenten Expertenteam stellen. Das bestand aus Ulrich Wickert (Zeitgeschehen), Anna Thalbach (Literatur und Sprache), Katrin Müller-Hohenstein (Sport), Michael „Bully“ Herbig (Film und Fernsehen), und mit Wigald Boning (Erdkunde). Doch die Sendung (zu sehen in der ZDF-Mediathek) lief nicht ganz so, wie es sich das ZDF-Publikum erwartet hatte. Am Ende meldete sich so mancher TV-Zuschauer enttäuscht auf Twitter. Was war passiert?

Panne beim „Quiz-Champion“ (ZDF): Zwei Stars kommen im Promi-Spezial nicht zum Zug

„Let‘s Dance“-Juror Joachim Llambi machte den Auftakt in der Rateshow, gefolgt von Comedian Oliver Pocher und CDU-Politiker Wolfgang Bosbach. Doch die Raterunden der drei Männer zogen sich länger als gedacht. Als zu fortgeschrittener Stunde gerade erst Wolfgang Bosbach seine Quizzrunde beendete, ahnte so mancher Zuschauer vor dem Bildschirm schon was das bedeuten könnte. „Es ist schon halb elf. Heißt wohl, Sonja Zietlow kommt nicht mehr dran“, schrieb ein User auf Twitter. Ähnlich die Befürchtung dieses Zuschauers:

„Quiz-Champion“-Moderator Johannes B. Kerner: „Ups, unser Fehler“

Und sie sollten Recht behalten. Am Ende der Sendung verkündete Johannes B. Kerner: „Weil alle doch ein bisschen länger gespielt haben, als wir ursprünglich gedacht hatten, also alle Kandidaten ein bisschen mehr wussten, als wir ihnen zugetraut haben – ups, unser Fehler – aber großen Respekt, an alle die gespielt haben, muss ich an dieser Stelle Laura Karasek und Sonja Zietlow einladen als erste Kandidaten in die NÄCHSTE Ausgabe des Promi-Specials von ‚Der Quiz-Champion‘“.

„Quiz-Champion“: Panne beim Promi-Spezial erzürnt TV-Zuschauer im ZDF

Keine erfreulichen Nachrichten für so manchen TV-Zuschauer. Einige machten ihrem Unmut auf Twitter Luft, wie etwa diese Nutzerin, die offenbar bis zum Ende nur auf Sonja Zietlows Auftritt wartete und dann bitter enttäuscht wurde..

Auch diese Userin ist alles andere als begeistert und findet den Ablauf „total bescheuert"..

Am Ende fiel die Entscheidung dann übrigens ganz schnell. Oliver Pocher erhielt bereits in der ersten Runde eine schwierige Frage nach einer Sage der antiken Mythologie und musste passen. So gingen die 25.000 Euro an Anne Gesthysen, die den Gewinn an ein Kinder-Projektin Nairobi spenden möchte.

Doch Pannen gehören nun mal zum Fernsehalltag dazu. Das musste kürzlich auch Moderator Maurice Gajda in „Guten Morgen Deutschland" erfahren. (va)

Auch interessant

Kommentare