Wunderwaffe

ZDF steigert die Frauenquote der Quizmaster und holt sich Sabine Heinrich ins Boot

Sabine Heinrich
+
Sabine Heinrich moderiert Das große Deutschland-Quiz (ZDF)

Das ZDF holt sich Moderatorin Sabine Heinrich – mit ihrer eigenen Quizshow in der Primetime am Samstagabend sollen die Quoten zukünftig auf Hochtouren laufen. 

Köln – Das ZDF hat sich eine bekannte Moderatorin ins Boot geholt und will in diesem Zuge die Primetime am Samstagabend erfolgreicher machen. Während sämtliche Quizshows meist von den üblichen Verdächtigen wie dem Quizonkel Jörg Pilawa (55)Kai Pflaume (53)Florian Silbereisen (39) oder seinerzeit Thomas Gottschalk (70) moderiert werden, zieht das ZDF nun ein Ass aus dem Ärmel und besetzt die neu geplante Primetime-Quizshow am Samstagabend mit Sabine Heinrich (44) in der Hauptrolle. Die Moderatorin und Journalistin kennt man mindestens vom Hören, denn ihr Steckenpferd ist die Radiomoderation. 2011 wurde sie beim „Deutschen Radiopreis“ in der Kategorie „Beste Moderatorin“ ausgezeichnet. Die 44-Jährige moderierte weiterhin vor der Kamera den „ECHO 2010“ und mit der von Stefan Raab (54) ins Leben gerufenen Showreihe „Unser Star für Oslo“ - die unsere „Eurovision Song Contest“-Siegerin Lena Meyer-Landrut (29) hervorbrachte - erreichte Heinrich deutschlandweiten Bekanntheitsgrad. 

Aktuell ist das Kommunikationstalent im „WDR 2 Morgenmagazin“ im Radio zu hören und ebenfalls im WDR-TV in den Formaten „Frau tv“ und „Nicht dein Ernst“ als Moderatorin zu sehen. Für das letztere TV-Format bildet Sabine mit Co-Moderator Jürgen von der Lippe (72) eine optimale Moderationsmischung. 

Während das Urgestein des Showgeschäfts aus den Vollen des Entertainer-Reichtums schöpfen kann, ist Heinrich Journalistin. Die 44-Jährige ist die Moderatorin, die eine Antwort auf ihre gestellte Frage erhalten möchte, erklärte sie einst gegenüber DWDL.de. Also kein Wunder, dass es eine eigene Quizshow gibt: Wenn Jörg Pilawa, der mit „Quiz ohne Grenzen“ in die zweite Runde geht, der Quizonkel ist, dann ist die Journalistin Sabine Heinrich wohl die geborene Quiztante. Sabine freue sich riesig auf das Raten, die spannenden Fragen und die Gäste. Gemeinsam mit dem Sender wolle sie für beste Unterhaltung sorgen, zitiert sie die ZDF-Pressemitteilung. Auf ihrem Instagram-Profil verlinkt sie die Bekanntgabe ihrer neuen Sender-Familie und kommentiert es lediglich mit dem Hashtag „Kann mich mal jemand kneifen?“. 

Die Quizshow der sympathischen Moderatorin wird noch in diesem Jahr an den Start gehen und wird „Das große Deutschland-Quiz – Das Spiel für unser Land“ heißen. Der ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann freue sich sehr auf den Moderationszuwachs einer erfahrenen und vielseitigen Moderatorin und Journalistin. Er sei der festen Überzeugung, dass es Spaß machen wird, mit ihr gemeinsam eine neue Quizshow zu entwickeln. 

Auch interessant

Kommentare