1. tz
  2. TV

„Möchte meine GEZ-Gebühren zurück“: ZDF-Fernsehgarten-Zuschauer von erster Folge gelangweilt

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Am 08. Mai 2022 startet der ZDF-Fernsehgarten nach seiner Winterpause wieder durch. Doch Zuschauer sind von der ersten Folge enttäuscht. Denn stellenweise ist die Sendung, moderiert von Andrea Kiewel, ganz schön langatmig.

Lerchenberg - Es sind starke Gäste, die am Sonntagmittag im ZDF-Fernsehgarten (alle News auf der Themenseite) auftreten: unter anderen Maite Kelly, Giovanni Zarrella und Chris de Burgh. Doch während musikalische Acts für beste Unterhaltung sorgen, kann das restliche Programm nicht so ganz mithalten. Fans sind enttäuscht.

FernsehgartenUnterhaltungssendung
SenderZDF
Erstausstrahlung29. Juni 1986
ModerationAndrea Kiewel

Andrea Kiewel muss im ZDF-Fernsehgarten improvisieren

Eigentlich hatten sich Andrea Kiewel (56) und die Zuschauer des ZDF-Fernsehgartens (alle Infos zur Show) auf dem Mainzer Lerchenberg auf eine spektakuläre Fallschirmformation gefreut. Doch diese lässt ganz schön lang auf sich warten. Denn in der Nähe des ZDF-Geländes befindet sich der Frankfurter Flughafen.

Bevor der Flieger, aus dem die Fallschirmspringer hüpfen, also wie geplant in 3000 Meter Höhe aufsteigen kann, muss er warten, bis der Luftraum freigegeben wird. Und das dauert so lang, „wies eben dauert“, meint Pilot Hans Jürgen trocken. Er steht mit Andrea Kiewel im Freiluft-Studio – und wartet.

Im ZDF-Fernsehgarten bildern Fallschirmspringer eine Diamant-Formation
Im ZDF-Fernsehgarten bildern Fallschirmspringer eine Diamant-Formation © Screenshot/ZDF Fernsehgarten

Fernsehgarten-Zuschauer gelangweilt

Um die Zeit zu überbrücken, bis es zum Absprung kommt, tut Kiwi also das, was sie am besten kann: Plaudern. Doch es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis der ZDF-Flieger endlich in die Absprungzone aufsteigen darf. Die Zuschauer fangen schon an, sich zu langweilen.

Kiwi redet sich den Mund fusselig, während das Flugzeug weiter schleifen fliegt. „Ich möchte meine GEZ-Gebühren zurück“, motzt ein Twitter-User, der über das ZDF-Programm erbost ist.

Screenshots der Twitterkommentare
So reagierten die Fans auf Twitter © Screenshots Twitter

Auf Twitter wird über den ZDF-Fernsehgarten geschimpft

„Liebes ZDF, Bitte, BITTE, nie wieder solche Beiträge im Fernsehgarten“, schreibt ein anderer. Er fügt noch hinzu: „Die dauern einfach viel zu lange und nerven mehr als dass sie wirklich spannend sind.“ Dann geht es endlich los: Die Fallschirmspringer lassen sich aus dem Flieger fallen und bilden gemeinsam eine Formation.

Doch die Zuschauer sind nicht zu besänftigen. „Und deshalb haben wir jetzt so lange gewartet?!“, fragt ein Twitter-User entnervt. Ein zweiter urteilt: „Jetzt haben wir ewig auf was gewartet, was in fünf Minuten gegessen ist“. Ob Kiwi die Zuschauer in der kommenden Woche wieder umstimmen kann? (ZDF-Fernsehgarten: Alle Sendetermine im ZDF 2022)

Endlich wieder ZDF-Fernsehgarten - und diesmal sogar mit Publikum

Vor Beginn des heutigen ZDF-Fernsehgartens war Andrea Kiewel ganz schön nervös. Denn nach zwei Jahren Corona-Pandemie ist es die Moderatorin nicht mehr gewöhnt, vor so vielen Menschen aufzutreten. Verwendete Quellen: ZDF Fernsehgarten vom 08.05.22; Twitter

Auch interessant

Kommentare