Neue Folgen

Der Sender VOX holt zwei beliebte Formate mit neuen Folgen zurück ins TV-Programm

Ralf Seeger in Harte Hunde
+
Ralf Seeger hat Schwein gehabt

VOX strahlt ab kommenden Januar neue Folgen der Ausgaben „Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein” und „Ab in die Ruine!” aus.

  • Der Sender VOX holt zwei Formate mit neuen Staffeln zurück ins Programm.
  • Anfang nächsten Jahres werden die beiden Sendungen „Harte Hunde und „Ab in die Ruine!” wieder über die Bildschirme flimmern. 
  • Die Shows sollen am Wochenende ausgestrahlt werden.

Köln – Fans der beiden Sendungen „Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein und „Ab in die Ruine!” wird’s freuen - der Sender VOX hat verkündet, dass die beiden Formate mit neuen Staffeln ab Januar 2021 zurückkommen. An den Wochenenden sollen die neuen Folgen der Shows das Programm dann ergänzen. Die beiden Sendungen waren stets erfolgreich, daher wundert es nicht, dass VOX die Shows wieder ins Programm aufnimmt. „Harte Hunde” erzielte bei VOX zuletzt durchschnittlich 8,5 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. „Ab in die Ruine” erreichte Anfang des Jahres im durchschnittlich rund 7,1 Prozent. 

Ab Januar mit neuen Einsätzen zurück

Das Format mit dem Tierschützer Ralf Seeger wird ab der ersten Januarwoche, ab dem  2. Januar, immer samstags ab 19:10 Uhr zu sehen sein. Die Dokuserie kommt mit vier neuen Ausgaben zurück ins Programm. Produziert wurden die Episoden von Docma TV. Sein erster Einsatz - die Folge: Gnadenhof „Emils Glücksfelle” - führt Ralf zu dem Tierschutzhof in Retelsdorf und dort steht er gleich zu Beginn vor einer echten Herausforderung. Denn die Betreiberin des Hofes, Andrea Hübner, ist unheilbar an Krebs erkrankt und kommt deshalb regelmäßig an ihre Grenzen. Kein Wunder, denn mit der Versorgung ihrer 62 geretteten Hunde, Schweine, Kälbchen und Meerschweinchen ist die Arbeit eigentlich nie vorbei. Neben der Arbeit mit den Tieren, ist damit schlicht keine Zeit und Kraft dafür da, den Hof zu renovieren, doch der hat es bitter nötig. Und hier kommt Ralf Seeger ins Spiel: er und die Harten Hunde geben alles, um den Hof wieder auf Vordermann zu bringen und den Tieren zu helfen. Ob die Rettung des Hofes gelingt, wird Anfang Januar zu sehen sein. 

Starttermin für „Ab in die Ruine!” is einen Tag später, am 3. Januar. Immer sonntags um 18:10 Uhr kehrt die Serie ins Sendeprogramm zurück. Von dieser Sendung wird VOX kommendes Jahr insgesamt sechs Folgen ausstrahlen. Begleitet werden wie gehabt verschiedene Personen, die sich selbst beim Heimwerkeln versuchen und ihr Heim renovieren und umgestalten wollen. Hier werden unter anderem Marcel und Chris dabei begleitet, wie sie ihr Stadtleben in Berlin gegen ein Leben auf dem Land tauschen - von einer Wohnung ins ein Einfamilienhaus, das war ihr Traum. Doch Komplikationen sind vorprogrammiert, denn die Wohnung ist gekündigt, doch das alte Haus nicht fertig.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare