1. tz
  2. Verbraucher

Black Friday bei Aldi: Diese Mega-Deals gibt es

Erstellt:

Von: Karolin Schäfer

Kommentare

Kurz vor dem Black Friday locken zahlreiche Händler mit Angeboten – auch Aldi ist dabei. Diese Schnäppchen können Verbraucher ergattern.

Kassel – Zwar sind es noch ein paar Tage bis zum Black Friday, doch die Jagd nach den günstigsten Schnäppchen ist inzwischen eröffnet. Zahlreiche Händler wie Amazon und Media Markt locken schon vorab mit Angeboten. Auch Discounter-Riese Aldi mischt wieder mit.

Der Black Friday wird auch in diesem Jahr nicht nur in den USA einen Tag nach Thanksgiving gefeiert, sondern weltweit. Angesichts der hohen Beliebtheit gibt es nicht nur am 25. November 2022 vermeintliche Mega-Deals, sondern schon einige Tage zuvor.

Black Friday25. November 2022
Black Week21. November 2022 – 28. November 2022
Cyber Monday28. November 2022

Black Friday 2022 bei Aldi: Diese Angebote gibt es im Online-Shop

Die Black Week startet auch bei Aldi am 21. November 2022. Im Online-Shop können Kundinnen und Kunden bereits einen Blick auf die angebotenen Produkte werfen, beispielsweise ein Kickertisch, Möbel oder Werkzeuge. Anders als bei vielen Einzelhändlern bietet der Discounter nur eine kleine Auswahl an Produkten an. Interessierte können so genau sehen, was an welchem Tag angeboten wird. Die Artikel können ausschließlich online erworben werden.

Ab Donnerstag (24. November) können Verbrauchende unter anderem zwischen diesen Artikeln wählen:

Black-Friday-Woche 2022: Einige Mega-Deals gibt es schon vorab bei Aldi

Aber auch schon vorher gibt es das ein oder andere Schnäppchen bei Aldi. Die Blitzangebote sind allerdings nicht mehr lange verfügbar, darunter ein Bürostuhl, eine Waschmaschine oder ein Gaming-Notebook. Lidl ist ebenfalls beim diesjährigen Black Friday dabei und wirbt mit zahlreichen Rabatte.

Zum Black Friday locken Händler wie Amazon, Aldi, Media Markt und Co. mit zahlreichen Angeboten.
Zum Black Friday locken Händler wie Amazon, Aldi, Media Markt und Co. mit zahlreichen Angeboten. © Stefan Sauer/dpa

Doch Vorsicht, nicht alle Angebote rund um den Black Friday sind tatsächlich günstiger. Kundinnen und Kunden sollten daher auf Rabattfallen achten und Preise vergleichen, denn auch beim Black Friday 2022 sind wieder Fake-Deals im Umlauf. Wer sich vorab Wunschlisten anlegt und gezielt nach gewünschten Angeboten Ausschau hält, vermeidet zudem Spontankäufe. (kas)

Auch interessant

Kommentare