1. tz
  2. Verbraucher

Kaufland übernimmt Real in München – Übernahme schon sehr bald

Erstellt:

Kommentare

Das Logo leuchtet am Morgen auf dem Dach eines Real Warenhauses.
Der einzige Real in München wird bald zu Kaufland. (Symbolbild). © Oliver Berg/dpa

Die Real-Zerschlagung trifft auch die Real-Filiale in München. Diese wird vom Supermarkt-Riesen Kaufland übernommen werden. Und das noch im Sommer 2022.

Düsseldorf – Die einzige Real*-Filiale in München wird es bald nicht mehr geben. Wie am Mittwoch (20. April) bekannt wurde, wird Kaufland* den Standort im Suma-Center im Euro-Industriepark übernehmen. Das geht aus einer Aktualisierung der offiziellen Real-Standortabgaben-Liste hervor. Noch im Sommer 2022 wird die Real-Filiale schließen und danach unter neuer Flagge als Kaufland wieder eröffnen.
24RHEIN* verrät, wann der Real in München von Kaufland übernommen wird.

Durch die Übernahme wird die jetzige Real-Filiale in München wohl auch eine gewisse Zeit schließen müssen. Die Chancen stehen gut, dass sich die Spanne aber in Grenzen hält. In der Vergangenheit hat Kaufland alte Real-Märkte häufig in wenigen Tagen umgebaut und wieder eröffnet. Neben Kaufland haben sich auch Edeka*, Globus* und Rewe* bereits mehrere Filialen im Zuge der Real-Zerschlagung gesichert. (os) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare