Cannabidiol-Öl

Drogeriemarkt dm verkauft CBD-Produkte

Eine Person geht in einer Filiale der Drogeriemarktkette dm mit einer Tüte am Kassenbereich vorbei.
+
dm hat nach einem Verkaufsstopp die CBD-Produkte wieder eingeführt.

Mal sind sie in den dm-Regalen, dann wieder weg: Warum es mit den CBD-Produkten in den Verkaufsregalen so kompliziert ist.

Stuttgart - CBD-Produkte sollen laut den Herstellern entspannend und entzündungshemmend wirken. Bis zu einem gewissen Grad enthalten die Öle das psychoaktive THC, das bei Cannabis für das „High-Gefühl“ verantwortlich ist. Eben das führte dazu, dass Drogeriemärkte wie dm die Produkte wieder aus den Regalen nehmen mussten. Mittlerweile befinden sich die Waren aber wieder im Verkauf. Wie BW24* berichtet, können CBD-Produkte trotz rechtlicher Probleme bei dm verkauft werden.

Der Drogeriemarkt dm (BW24* berichtete) hat seinen Sitz und Karlsruhe und gehört zu den beliebtesten Drogerien. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare