Sie wollte mit Taxi abhauen

15-Jährige klaut Schlüssel - und demoliert fünf Autos

Hamburg - Das ging ziemlich schief: Eine betrunkene 15-jährige Diskobesucherin hat am frühen Freitagmorgen in Hamburg das Auto ihrer Begleiterin gestohlen und gleich fünf parkende Autos angefahren.

Eine 15-Jährige ist in Hamburg angetrunken Auto gefahren und hat dabei fünf parkende Wagen beschädigt. Die Jugendliche habe am frühen Freitagmorgen den Autoschlüssel einer Freundin gestohlen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Als sie losfuhr, beschädigte das Mädchen demnach fünf Autos und ein Verkehrsschild und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Die 15-Jährige versuchte zunächst mit einem Taxi zu entkommen. Als der Fahrer sie nicht mitnehmen wollte, floh sie in Richtung einer S-Bahnstation, wo Polizeibeamte sie einholten.

Diese brachten die angetrunkene Jugendliche zu ihren Eltern zurück. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Kommentare