Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Betrunken und auf Drogen

18-jähriger rast mit 150 Sachen durch Magdeburg

Magdeburg - Betrunken, auf Drogen und mit einem Tempo von bis zu 150 Stundenkilometern hat sich ein 18-Jähriger in Magdeburg eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.

Als die Beamten den jungen Mann am Montag kontrollieren wollten, gab er Gas, wie die Polizei berichtete. Anschließend raste er über mehrere Kreuzungen und beschädigte eine Reihe von Verkehrszeichen. Erst ein defekter Reifen stoppte den Raser. Wie sich herausstellte, war er nicht im Besitz eines Führerscheins und stand unter dem Einfluss von Drogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Grusel-Entdeckung: Fast-Food-Mitarbeiterin schaut in Auto dieses Mannes - und ruft sofort Polizei
Grusel-Entdeckung: Fast-Food-Mitarbeiterin schaut in Auto dieses Mannes - und ruft sofort Polizei
Wetter in Deutschland: Gewitterwalze rollt an – Wo es richtig ungemütlich wird
Wetter in Deutschland: Gewitterwalze rollt an – Wo es richtig ungemütlich wird
Großer Radio-Sender beendet Blitzer-Warnungen: „Nicht mehr zeitgemäß“
Großer Radio-Sender beendet Blitzer-Warnungen: „Nicht mehr zeitgemäß“
Hund klebt hilflos in frischem Teer - Grausames Tier-Drama
Hund klebt hilflos in frischem Teer - Grausames Tier-Drama

Kommentare