Anzeige wegen Diebstahl, Trunkenheit im Straßenverkehr und Sachbeschädigung

2,84 Promille: Betrunkener liefert sich unfassbare Verfolgungsjagd mit ungewöhnlichem Gefährt

+
Polizeiwagen mit Blaulicht. Symbolbild. 

Ein Betrunkener hat in Dambeck in Mecklenburg-Vorpommern einen Gabelstapler gestohlen und sich eine Verfolgungsjagd mit dem Besitzer geliefert.

Dambeck - Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Zeuge den 25-Jährigen dabei beobachtet, wie er am Sonntag in das Firmengelände eines landwirtschaftlichen Betriebes einbrach. Er stieg in den Gabelstapler und fuhr auf die Bundesstraße 198. 

Der Zeuge alarmierte den Betriebsleiter. Dieser nahm in seinem Auto mit einem weiteren Mitarbeiter die Verfolgung auf. Nach wenigen Kilometern konnten sie den Mann anhalten und aus dem Gabelstapler herauszerren. Die Polizei stellte bei einem ersten Alkoholatemtest 2,84 Promille fest. Gegen den Mann wurden Anzeigen wegen Diebstahls, Trunkenheit im Straßenverkehr und Sachbeschädigung erstattet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schock für Angler: Unheimliche Kreatur aus dem Wasser gezogen - „Tötet es sofort!“
Schock für Angler: Unheimliche Kreatur aus dem Wasser gezogen - „Tötet es sofort!“
Todes-Drama im Haus von „Tarzan“-Star: Frau und Sohn sterben - ein neues Detail irritiert
Todes-Drama im Haus von „Tarzan“-Star: Frau und Sohn sterben - ein neues Detail irritiert
Eingesperrte Familie in Holland: Vater hatte „verrückte Ideen“ - dafür flog er sogar aus einer Sekte
Eingesperrte Familie in Holland: Vater hatte „verrückte Ideen“ - dafür flog er sogar aus einer Sekte
Watt-Verschwinden von Mutter und Sohn (8) eine Lüge? Zeuge berichtet von verräterischem Gespräch
Watt-Verschwinden von Mutter und Sohn (8) eine Lüge? Zeuge berichtet von verräterischem Gespräch

Kommentare