Polizei vermutet Verbrechen

73-Jährige tot aufgefunden - Sohn unter Tatverdacht

Eine 73-Jährige wurde tot in ihrem Haus im Saarland gefunden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus und hat den Sohn der Frau als dringend tatverdächtig festgenommen.

Neunkirchen/Saarbrücken - Eine 73-Jahre alte Mutter ist tot in ihrem Haus in Neunkirchen im Saarland gefunden worden. Die Polizei gehe von einem Verbrechen aus, sagte ein Sprecher des Kriminaldauerdienstes in Saarbrücken. Das Opfer sei eine Deutsche gewesen.

Der 49-jährige Sohn der Toten sei am Donnerstag wegen dringenden Tatverdachts festgenommen worden. Die Obduktion sollte noch in der Nacht erfolgen. Das Ergebnis werde vermutlich erst am Freitag vorliegen. Details zu einem möglichen Motiv und den Hintergründen der Tat nannte die Polizei nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Brückeneinsturz in Genua: Experten äußern schwerwiegenden Verdacht 
Brückeneinsturz in Genua: Experten äußern schwerwiegenden Verdacht 
Tragödie in Genua: Fußball-Profi stürzte mit Auto in die Tiefe - und überlebte wie durch ein Wunder
Tragödie in Genua: Fußball-Profi stürzte mit Auto in die Tiefe - und überlebte wie durch ein Wunder
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todkranke Mutter wünscht sich letzten Urlaub mit ihren Kindern - und bekommt herzlose Reaktion
Todkranke Mutter wünscht sich letzten Urlaub mit ihren Kindern - und bekommt herzlose Reaktion

Kommentare