85-Jährige soll Auto zerkratzt haben

Osnabrück - Eine 85 Jahre alte Frau in Osnabrück wird beschuldigt, ein Auto mit einem Schlüssel zerkratzt zu haben.

Die Dame werde verdächtigt, insgesamt 14 parkende Fahrzeuge beschädigt zu haben, sagte am Montag eine Polizeisprecherin. Nach ihren Angaben ging die Seniorin am Freitag sehr nah und schwankend an einem Kleinwagen entlang. Eine im Auto sitzende Zeugin hörte ein kratzendes Geräusch, stieg aus, fand einen frischen Kratzer im Lack und stellte die Frau zur Rede. Die herbeigerufene Polizei fand in deren Hosentasche einen Schlüsselbund als mögliches Tatwerkzeug. Die Frau wies alle Vorwürfe zurück. Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesen

Diese Frau in der U-Bahn ahnt nicht, in welche ekelhafte Sauerei sie sich gerade setzt 
Diese Frau in der U-Bahn ahnt nicht, in welche ekelhafte Sauerei sie sich gerade setzt 
„Friederike“ wächst zum Orkan: Erstes Todesopfer in Deutschland
„Friederike“ wächst zum Orkan: Erstes Todesopfer in Deutschland
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Polizei lästert auf Twitter über Helikopter-Eltern - und trifft für viele ins Schwarze
Polizei lästert auf Twitter über Helikopter-Eltern - und trifft für viele ins Schwarze

Kommentare