28.000 Euro Schaden

14 Kilometer Stau nach Unfall an Baustelle auf A7: Auto kollidiert auf Autobahn mit Sattelzug – drei Verletzte

Zu einem Unfall im Baustellenbereich ist es auf der A7 bei Großenmoor gekommen. Ein Auto kollidierte dort mit einem Sattelzug.
+
Zu einem Unfall im Baustellenbereich ist es auf der A7 bei Großenmoor gekommen. Ein Auto kollidierte dort mit einem Sattelzug.

Unfall an einer Baustelle auf der A7 bei Großenmoor: Ein 78 Jahre alter Autofahrer stieß dort mit seinem Wagen gegen einen Sattelzug. Die Autobahn musste zwei Stunden voll gesperrt werden.

Burghaun/Fulda - Die Autobahn A7 musste zwei Stunden voll gesperrt werden. Ein 78 Jahre alter Mann war mit seinem Pkw an einer Baustelle mit einem Sattelzug kollidiert*. Bei einem Unfall auf der Autobahn A7 zwischen Fulda und Niederaula sind am Montagnachmittag drei Menschen verletzt worden.

Ein 78 Jahre alter Autofahrer aus Fulda stieß in einer Baustelle im Bereich der Rastanlage Großenmoor mit seinem Wagen gegen einen Sattelzug. Die A7 musste mehr als zwei Stunden voll gesperrt werden. Es entstand ein Stau in einer Länge von 14 Kilometern. *Fuldaerzeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare