1. tz
  2. Welt

„Mein Aldi-Spinat hatte ein Geschenk für mich“: Insekt für viele Kunden dennoch ein gutes Zeichen

Erstellt:

Von: Victoria Krumbeck

Kommentare

Aldi zeigte, wie frisch seine Ware ist. Ein Kunde fand einen Grashüpfer im Spinat und postete ein Bild auf Reddit. Die User nahmen es positiv auf.
Ein Grashüpfer befand sich im Aldi-Spinat. © Screenshot Reddit

Viele Supermärkte werben mit frischen Produkten. Wie hoch die Qualität der Ware bei Aldi wirklich ist, zeigte jetzt ein Kunde.

München - Raupen oder Schnecken auf dem Salat können im Supermarkt wie Lidl, Rewe und Edeka schon mal vorkommen. Vor allem bei frischen Lebensmitteln trifft man auf den einen oder anderen Gast. Ein Kunde bekam zu seinem Spinat eine besondere Überraschung. Er machte ein Bild seines tierischen Besuchers und postete es auf Reddit. Die User spekulierten unter dem Post, was das bedeuten kann.

Aldi-Kunde findet Insekt im Spinat - Reddit-User spekulieren

Auch bei Aldi kann es mal dazu kommen, dass es frische Lebensmittel mit lebendigen Gästen gibt. Der Kunde machte ein Bild seines tierischen Freundes und postete es auf Reddit. Dazu schrieb er: „Mein Aldi-Spinat hatte heute ein Geschenk für mich.“ Zu sehen ist ein Grashüpfer neben einer offenen Packung Spinat.

Prompt haben die Reddit-User Ideen, wie es dazu gekommen ist. „Shrinkflation. Ich kann mich noch daran erinnern, dass es bei Aldi Spinat-Packungen mit zwei Grashüpfern gab“, lautete ein Kommentar. “Shrinkflation“ bezeichnet das Phänomen, wenn Händler die Menge einer Ware verringern, diese aber immer noch für den alten Preis verkaufen. Ein weiterer Nutzer kommentierte: „Ich weiß nicht warum, aber dass es noch lebt, macht es weniger störend für mich“, schreibt ein User. Darauf antwortete ein weiterer Nutzer: „Wahrscheinlich, weil man sich keine Sorgen wegen Pestiziden machen muss, wenn der kleine Kerl noch lebt.“ Auch für andere Nutzer bedeutete das lebende Insekt eine hohe Qualität des Spinats. „Ich glaube, das bedeutet, dass sie nicht zu viele Pestizide eingesetzt haben.“

Aldi-Spinat mit Insekt - User liebt Spinnen auf seinen Lebensmitteln

In einem Kommentar erklärte ein User, was er schon alles auf seinen Lebensmitteln gefunden hat. „Habe schon mal eine Spinne in meinen Pilzen gefunden, auch Würmer im frischen Brokkoli. Ich für meinen Teil baue Tomaten, Paprika und Gurken an und liebe Spinnen auf meinen Pflanzen, um Schädlinge zu töten, die tatsächlich mein Gemüse fressen. Alle natürlichen Lebensmittel erfordern einige Insekten.“ Allerdings sind nicht alle Insekten bei Lebensmitteln erwünscht. So fand eine Aldi-Kundin eine halbe Kellerassel in ihrem Reis. (vk)

Auch interessant

Kommentare