Er ist bei 18 Prozent

Mann lässt sich die Nasenspitze und die Oberlippe entfernen: Sein neuer Look sorgt weltweit für Verwunderung

Ein 32-jähriger Franzose ist auf eine verrückte Idee gekommen, und hat sie auch noch umgesetzt. Wie er jetzt aussieht, ist für manche kaum zu glauben.

Paris - Dass es allerhand außergewöhnliche Menschen auf der Welt gibt, ist absolut keine Neuigkeit wert. Doch wenn aus der großen Masse auch noch Leute herausstechen, dann ist das wohl doch etwas Besonderes. So in etwa der 32-jährige Franzose Anthony Loffredo, der durch ein skurriles Projekt sein ganzes Gesicht und bald seinen ganzen Körper umgestaltet. Wie er mittlerweile aussieht, verschlägt einem die Sprache.

Alien-Gesicht? Mann mag „Transformationen und Mutationen“

Wie der britische Mirror berichtet, soll er seit 2017 gesagt haben: „Ich bin schon seit klein an von Transformationen und Mutationen des menschlichen Körpers fasziniert“. Und die Faszination hat er in die Tat umgesetzt. So wie er jetzt aussieht, hat man wohl selten Menschen gesehen, die sich das dauerhaft haben machen lassen.

Für Personen mit seichtem Gemüt, ist der folgende Anblick mit Vorsicht zu genießen.

Sein Alien-Gesicht ist bei 18 Prozent

Auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht er regelmäßig Updates zu seiner Transformation zu einem „Black Alien“. So auch der Name der Seite: „the_black_alien_project“. Aktuell (27. Januar) sieht er seine Umwandlung bei 20 Prozent. Er hat sich schon einige schmerzhafte Veränderungen hingegeben. Die Nasenspitze wurde in Spanien entfernt, da es dort legal ist. Auch die Oberlippe wurde abgenommen.

Das nächste große Projekt sind die Arme, Beine, Finger und der Hinterkopf. Er meinte, die Idee sei ihm bei seinem Job als Sicherheitsmann gekommen. „Das war nicht das Leben, was ich mir vorstellte. Ich schmiss mit 24 alles hin und ging nach Australien“. Mittlerweile „liebt“ er es, sich in eine gruselige Gestalt zu verwandeln. Über ihn haben britische Medien, ebenso wie die New York Post in den USA als auch spanisch- oder portugiesischsprachige Websites berichtet. Sein Versuch geht um die ganze Welt und sorgt für große Verwunderung.

Ebenso für Verwunderung sorgte das neue Outfit einer Mario-Kart-Figur als auch eine optische Täuschung, die auf den ersten Blick nach einem Festival aussah. (ank)

Rubriklistenbild: © Instagram / black alien project

Auch interessant

Kommentare