iOS-Update

Neues Apple-Betriebssystem nervt iPhone-Nutzer – diese Tricks können beim Akku-Problem helfen

Akku leer, Batterieanzeige, Batterie, iPhone, iOS, Smartphone, Display
+
Mit dem neuen iOS-Update scheint es bei iPhones zu Akku-Problemen zu kommen

Mit dem neuen iOS-Update von Apple scheinen Probleme nicht nur gelöst, sondern auch neue geschaffen worden zu sein. So berichten iPhone-Nutzer von Ärger mit dem Handy-Akku.

Cupertino - Mit dem iPhone-Betriebssystem iOS 14.6 hat Apple viele Probleme beseitigt. Doch scheint mit dem neuen iOS auch ein neues Ärgernis zutage zu treten. Offenbar sorgt die jüngste Software-Version für eine verkürzte Akku-Laufzeit. So sollen sich nach Informationen von Spiegel.de zahlreiche iPhone-Nutzer darüber beschweren, dass der Akku seit dem Update schneller leer gehen würde.

iPhone-Akku-Laufzeit seit iOS-Update verkürzt

Von dem Problem betroffen sollen nicht nur ältere Modelle sein, sondern auch die aktuellen iPhones. So berichtet ein Nutzer im Online-Forum Reddit: „iOS 14.6 hat wirklich mein zwei Monate altes iPhone 12 Pro Max ruiniert. Es entleert nun den Akku und überhitzt. Normalerweise lade ich es alle zwei Tage auf, während ich es jetzt am Ende des Tages aufladen muss. Ich hoffe iOS 14. 7 behebt diese Probleme.“

iPhone-Probleme betreffen nicht alle Modelle

Doch das Problem scheint nicht alle iPhone-Modelle zu betreffen. So berichtet ein Nutzer von seinem iPhone 11 Pro Max, mit welchem er auch nach dem Update auf 14.6 keine Probleme mit dem Akku feststellen konnte.

Auf Spiegel-Anfrage, was die Probleme verursache und welche Lösungen es gebe, antwortete Apple bislang nicht. Daher helfen sich die iPhone-Nutzer einfach selbst. Auf Reddit und im Apple-Forum geben sie Tipps, um das Problem zu beheben.

Akku-Problem bei Apple: Diese Tricks können helfen

So soll es beispielsweise helfen die optimierte Batterieladung auszuschalten. Außerdem könne das Akku-Problem behoben werden, indem zunächst ein Backup gemacht wird, anschließend die Einstellungen zurückgesetzt werden und schließlich das Backup wieder aufgespielt wird. Im Apple-Forum hingegen wird vermutet, dass die Podcast-App der Verursacher für das schnelle Entladen des Akkus ist. Daher wird von einigen Nutzern empfohlen die Anwendung vom Smartphone zu löschen. (jsch)

Wollen Sie eigene GIFs auf Ihrem iPhone erstellen. Hier finden Sie Tipps, wie Sie das anstellen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare