Ohweia

"Armes Deutschland": Neues RTL2-Format stellt Sendung völlig auf den Kopf

+
"Armes Deutschland" bekommt einen Ableger - das dürfte Fans freuen.

„Armes Deutschland“ läuft auf RTL2 und ist eine der beliebtesten Sendungen des Senders. Nun stellt ein neues Format alles auf den Kopf.

München - Die treuen Zuschauer von „Armes Deutschland“ wollen keine Folge der Sozialdoku verpassen: Denn wer die Sendung verfolgt, kann sich auf eine Achterbahn der Gefühle gefasst machen. Während die eine Familie den Zuschauer wegen ihrer Schicksalsschläge noch zu Tränen rührt, bringt der nächste Fall alle zur Weißglut. Mit „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?“ gewährt RTL2 Einblicke in das Leben mit Sozialleistungen - und zeigt regelrecht auf, vor welchen Abgründen sich die Protagonisten teilweise befinden. Nun soll ein neues Format kommen, das „Armes Deutschland“ auf den Kopf stellen wird. 

„Armes Deutschland“ auf RTL2: Die beliebte Sozialreportage im TV

„Armes Deutschland“ läuft bereits seit 2016 bei RTL2, das es so nun nicht mehr gibt. Reporter und Kamerateam begleiten Menschen, die Hartz4 beziehen oder kurz davor stehen. Dabei thematisieren die verschiedenen Protagonisten, inwiefern sich die Arbeit in Deutschland lohnt und wie gut oder schlecht man von den Sozialleistungen in unserem Sozialstaat leben kann. Die Menschen werden im Alltag begleitet, kommen zu Wort und berichten von ihren Schicksalsschlägen. Dabei lernen die Zuschauer die verschiedensten Sichtweisen kennen: Während sich manche Hartz4-Bezieher wirklich um Arbeit bemühen, sehen andere erst gar keinen Sinn in Bewerbungsgesprächen. In den letzten Jahren sorgten viele Fälle auch weit über die Sendung hinaus für Aufregung, wie extratipp.com* berichtet. 

Neues RTL2-Format stellt „Armes Deutschland“ auf den Kopf

Das Format lässt die Zuschauer selbst urteilen: Eine Zuordnung durch Reporter oder Off-Stimmen bleibt bei „Armes Deutschland“ aus. Doch das nicht mehr lange - denn nun kommt ein Ableger der beliebten Sendung. Ab dem 15. Oktober 2019 kommt zur Primetime das erste Mal die Sendung „Armes Deutschland - Dürfen die das?“, wie dwdl.de berichtet. Dort lässt RTL2 Experten sprechen - sprich Juristen, Pädagogen und Psychologen. Die spannendsten und aufsehenerregendsten Fälle der vergangenen Staffeln werden in dem neuen Format noch einmal aufgezeigt und bewertet. Dabei soll dem Zuschauer vor allem vergegenwärtigt werden, wie weit Gerechtigkeit und Recht auseinander liegen können. Auch spannende Fragen, wie etwa ob Hartz4-Empfänger ihre Wohnung als Nebeneinkunft untervermieten dürfen, oder ob einer Großmutter, die ihre Enkel großzieht, vom Amt das Geld verweigert werden kann, sollen behandelt werden.

Bei „Armes Deutschland - Dürfen die das?“ kommen Experten zu Wort

Als Experten hat sich RTL2 den Armutsforscher Stefan Selke, die ehemalige Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann, die Diplom-Psychologin Susann Szyszka und die ehemalige Hartz-IV-Empfängerin Kerstin Gröschel ins Boot geholt. Die Quoten von „Armes Deutschland“ könnten für einen Erfolg des Ablegers sprechen: Die Sozialdoku erzielt kontinuierlich gute Marktanteile, die Folge vom 24. September zog 1,26 Menschen vor den Fernseher, wie quotenmeter.de berichtet. Die Rückkehr der Sendung am 10. September konnte einen Marktanteil von 11,8 Prozent bei der jüngeren Zielgruppe (14-29 Jahre) und 8,2 Prozent bei den 14-49-Jährigen erzielen.

Über arme Bürger in der Bundesrepublik berichtet auch das RTL-Format „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“. Ein Teilnehmer verrät nun was hinter den Kulissen der Show passiert.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesen

Müllmann gewinnt 15 Millionen: Er hat unglaubliches Liebesleben - dann folgt der Schock
Müllmann gewinnt 15 Millionen: Er hat unglaubliches Liebesleben - dann folgt der Schock
Brücken-Tragödie in Frankreich: 15-Jährige stirbt - weiterer Toter gefunden
Brücken-Tragödie in Frankreich: 15-Jährige stirbt - weiterer Toter gefunden
Südtirol: Gemeinde Martell von Lawine verschüttet - Extremes Video
Südtirol: Gemeinde Martell von Lawine verschüttet - Extremes Video
Urlaubs-Selfie wird Internet-Hit: Irres Detail verblüfft User
Urlaubs-Selfie wird Internet-Hit: Irres Detail verblüfft User

Kommentare