360-Grad-Panorama

Faszinierende Aufnahmen offenbaren Geheimnisse von Stuttgart 21

Baufahrzeuge stehen in dem Tunnel, der Bad Cannstatt mit dem Hauptbahnhof Stuttgart verbindet.
+
Tunnel Bad Cannstatt: Die Röhre zum Hauptbahnhof Stuttgart lässt Baufahrzeuge verhältnismäßig klein aussehen.

Die Baustelle von Stuttgart 21 ist gigantisch. Ein 360-Grad-Rundgang durch den Tunnel Bad Cannstatt gibt jetzt Einblicke in sonst verborgene Bereiche.

Stuttgart – Normalerweise kann man die Baustelle von Stuttgart 21 nur im Rahmen einer Besichtigung aus nächster Nähe betrachten. Aber auch dann sind längst nicht alle Bereiche einsehbar.

Wie BW24* berichtet, soll jetzt ein 360-Grad-Panoramarundgang durch den Tunnel Bad Cannstatt Einblicke in die Entstehung von Stuttgart 21 bieten. Der 3,5 Kilometer lange Tunnel führt vom Hauptbahnhof Stuttgart in den Stadtteil Bad Cannstatt.

Auch die Proteste gegen Stuttgart 21 werden während des Rundgangs thematisiert (BW24* berichtete).

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare