Augsburger Polizistenmöder wohl gefasst

Augsburg - Die Augsburger Polizei hat im Fall des erschossenen Polizisten Mathias Vieth zwei Verdächtige festgenommen. "Der Zusammenhang liegt nahe", sagte ein Sprecher.

Polizistenmord in Augsburg

Mit dieser Honda CB 500 versuchten die Täter zu fliehen © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Die Polizei durchzucht mit Hundertschaften auf Hochtouren das Gebiet © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen. © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dpa
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dapd
Ein Motorradfahrer hat in Augsburg einen Polizisten erschossen. Dieser hatte ihn zusammen mit einer Kollegin kontrollieren wollen © dapd

Die beiden Männer wurden am Donnerstag in der Früh von einem Spezialeinsatzkommando der Münchner Polizei in Augsburg und Friedberg festgenommen.

Ein Sprecher der Augsburger Polizei bestätigte auf Anfrage den Großeinsatz in Augsburg. "Der Zusammenhang zum Mord liegt nahe", sagte der Polizeisprecher. Die Männer standen wohl seit längerem im Visier der Ermittler.

Augsburg trauert um ermordeten Polizisten

Die Polizeiwagen fahren mit Trauerflor. © dapd
"Für einen Menschen, der uns einfach nur beschuetzen wollte" steht auf dem Zettel, der mit einem Blumenstrauß vor dem Polizeipräsidium in Augsburg abgelegt worden ist. © dapd
Zahlreiche Blumen und Kerzen sind vor dem Polizeipräsidium abgelegt worden. © dapd
Vor dem Polizeipräsidium hängen die Flaggen mit Trauerflor. © dapd
"Im Gedenken" - die Augsburger sind noch immer geschockt. © dapd
Ein Kameramann filmt die vor dem Polizeipräsidium abgelegten Blumen. © dapd

Mehr dazu lesen Sie bei merkur-online!

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle
Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.