Mit entsetzlichen Folgen 

Auseinandersetzung in Hannover - plötzlich fällt ein Schuss

Hannover -  Am späten Mittwochabend kam es im Stadtteil Oststadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Menschengruppen. Dabei fielen folgenschwere Schüsse. 

Bei einer Schießerei in Hannover ist ein 25-Jähriger auf offener Straße getötet worden. Nach Angaben der Polizei kam es am späten Mittwochabend im Stadtteil Oststadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Menschengruppen. Dabei fielen auch Schüsse. 

Es bestand keine Hoffnung auf Rettung

Der 25-jährige Beteiligte sei schwer verletzt zurückgeblieben und später trotz intensivmedizinischer Rettungsversuche in einem Krankenhaus gestorben, teilten die Beamten in der niedersächsischen Landeshauptstadt am Donnerstag mit. Die Hintergründe waren bis zum Nachmittag noch unklar. Die Ermittlungen zu der Tat liefen auf Hochtouren, sagte eine Polizeisprecherin.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Alarm an Deutschlands beliebtestem See - mit gravierenden Folgen für die Region
Alarm an Deutschlands beliebtestem See - mit gravierenden Folgen für die Region
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.