Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Tier stirbt

Auto überfährt Wolf in Brandenburg

Luckau - Ein Wolf ist in Brandenburg unter ein Auto geraten und verendet. Das Tier lief Dienstagfrüh auf einer Bundesstraße bei Luckau direkt vor den Wagen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Verkehrsunfälle mit Wölfen in Südbrandenburg seien bislang äußerst selten passiert, sagte ein Polizeisprecher. In Brandenburg lebten zuletzt nach Angaben des Landesumweltamtes etwa vierzehn Wolfsrudel und weitere Einzeltiere.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Damals 4, heute 16: So sieht das „schönste Mädchen der Welt“ jetzt aus
Damals 4, heute 16: So sieht das „schönste Mädchen der Welt“ jetzt aus
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden

Kommentare