Betrunkener fuhr zu schnell

Autofahrer rast in Fußgängergruppe - Mann stirbt

Ilsfeld - Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntag in Ilsfeld bei Heilbronn (Baden-Württemberg) in eine Fußgängergruppe gerast und hat dabei einen 59-Jährigen getötet.

In einer Kurve habe der Mann, der deutlich zu schnell unterwegs war, die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei in die kleine Fußgängergruppe gefahren, teilte die Polizei mit. Der 59-jährige Mann wurde von dem Auto erfasst und in einen angrenzenden Acker geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare