Hamburgerin in Gewahrsam

Baby tot gefunden - Mutter unter Verdacht

Hamburg - Seine vier Monate alte Tochter hat ein Hamburger in der Wohnung der Familie tot aufgefunden. Das Kind wurde möglicherweise ertränkt oder erstickt -  von seiner eigenen Mutter?

Nach ersten Erkenntnissen steht die Mutter unter Verdacht. Sie leide seit längerem unter Wahnvorstellungen und sei am Donnerstagnachmittag unbekleidet auf einem Bahnhof im Stadtteil Horn in Gewahrsam genommen worden, gteilte die Polizei am Freitag mit. Die 26-Jährige hatte nach eigenen Angaben vorgehabt, sich selbst zu töten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare