Frischer Fahrbahnbelag

Baden-Württemberg: Autofahrer missachtet Baustellenschild - das hat Folgen

Ein Auto steht neben einem Baustellenschild.
+
Baustellenschilder sollten ernst genommen werden, wie ein Vorfall im Bodenseekreis zeigte (Symbolbild).

Im Bodenseekreis ist aktuell die Bundesstraße 30 in der Gemeinde Meckenbeuren gesperrt. Mehrere Fahrer missachteten die Hinweise - das hatte Folgen.

Meckenbeuren - Dass Baustellenschilder nicht zum Spaß aufgestellt werden, zeigt ein Vorfall aus dem Bodenseekreis. In der Gemeinde Meckenbeuren ist aktuell ein Teil der Bundesstraße 30 gesperrt, die die Region Ulm mit der Bodenseeregion verbindet. Dort wurde nämlich der Fahrbahnbelag erneut. Mehrere Fahrer missachteten die Hinweisschilder jedoch, was Folgen hatte.
BW24* deckt auf, welche Folgen die Missachtung der Baustellenschilder für einen VW-Fahrer hatte.
Das Missachten oder Übersehen von Verkehrsschildern kann im Straßenverkehr fatale Folgen haben. Immer wieder kommt es dadurch zu Unfällen.
*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare