Kinder ohne Zuhause

Corona-Krise: Kontaktverbot zwingt Kinder auf die Straße

Coronavirus/Baden-Württemberg: Kindeswohl durch Kontaktverbot in Gefahr?
+
Die sozialen Folgen der Coronavirus-Pandemie: Auch Straßenkinder gehören dazu, was Bilder aus Berlin zeigen.

Das Coronavirus-Kontaktverbot in Baden-Württemberg kann das Kindeswohl gefährden. Eine Zunahme von Gewalt kann die Folge sein.

Baden-Württemberg - Das Kontaktverbot* im Zuge der Coronavirus-Pandemie in Baden-Württemberg* zeigt aktuell auch seine Schattenseite. Grund: Auch Gewalt gegen Kinder bekommt durch die Coronavirus-Maßnahmen frischen Nährboden. Davon zeugen die vielen Anfragen, die bei gemeinnützigen Organisationen aktuell bearbeitet werden.

Erschreckend ist zudem ein Corona-Artikel auf Stern.de, der über eine steigende Anzahl an Straßenkindern in der Coronavirus-Pandemie berichtet. Ist auch Baden-Württemberg davon betroffen? echo24.de* hat bei Jugendämtern und Beratungsstellen nachgefragt und dabei Erstaunliches festgestellt.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare