Mehrere Keller geflutet

Schneepflug-Einsatz: Heftige Unwetter in Baden-Württemberg

+
Im Mai hatte es in Wiesbaden ein ähnlich starkes Unwetter mit starkem Hagel gegeben.

Stuttgart - Besonders in Südbaden gab es in der Nacht zum Dienstag besonders heftigen Starkregen. In Tuttlingen verwandelte Hagel die Straßen in eine weiße Landschaft - ein Schneepflug kam zum Einsatz.

Teils heftige Unwetter mit Starkregen sind in der Nacht zum Dienstag über Baden-Württemberg hinweggezogen. Am stärksten betroffen war nach ersten Erkenntnissen die Region Südbaden mit Tuttlingen und Konstanz.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen mitteilte, kam im Stadtgebiet Tuttlingen sogar ein Schneepflug zum Einsatz: Zentimeterhoher Hagel verwandelte Straßen in eine weiße Landschaft. Mehrere Keller in der Region wurden geflutet, auch Straßen mussten wegen Überflutung und umgestürzten Bäumen auf der Fahrbahn gesperrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.