Bahn kollidiert mit Gülletransporter - Tote in Ibbenbüren

+
Die beschädigte Bahn in der Nähe von Ibbenbüren. Foto: Nord-West-Media

Ibbenbüren (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Gülletransporter auf einem Bahnübergang in Ibbenbüren im Münsterland sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei in Steinfurt wurden etwa 20 Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. Auf dem Bahnübergang sei ein aus Osnabrück kommender Zug mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug kollidiert.

Auch interessant

Meistgelesen

So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich

Kommentare