Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt

Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt

Nach Unfall:

Bahnstrecke München-Stuttgart blockiert

Stuttgart - Durch einen Notarzt-Einsatz ist am Donnerstagabend die Zugverbindung Stuttgart-München über mehrere Stunden gestört gewesen.

Auf der Strecke zwischen Stuttgart und Ulm hätten zwei ICEs und ein IC ab etwa 20.30 Uhr ihre Fahrt nicht mehr fortsetzen können, sagte eine Bahnsprecherin. Einen weiteren Zug habe die Bahn noch umleiten können. Mit einer Freigabe der Strecke rechnete die Bahn noch im Lauf des Abends.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mysteriöse Aufnahmen entdeckt! Dieses Video lässt sogar die Polizei erschaudern
Mysteriöse Aufnahmen entdeckt! Dieses Video lässt sogar die Polizei erschaudern
Mann bricht aus Alcatraz aus - 50 Jahre später schickt er dem FBI diesen krassen Brief
Mann bricht aus Alcatraz aus - 50 Jahre später schickt er dem FBI diesen krassen Brief
Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?
Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Kommentare