Mehrere Verletzte

Balkon stürzt während Geburtstagsfeier ein: Party-Gäste fallen in die Tiefe

Bei einer Geburtstagsfeier in Bautzen ist ein Balkon eingestürzt (Symbolbild).
+
Bei einer Geburtstagsfeier in Bautzen ist ein Balkon eingestürzt (Symbolbild).

Bei einer Geburtstagsparty haben offenbar zu viele Menschen einen Balkon betreten. Dieser gab der Last nach und stürzte in die Tiefe.

Bautzen - Acht Leichtverletzte und ein Schwerverletzter - das ist die bittere Bilanz nach einer Geburtstagsparty im sächsischen Bautzen. Bei der Feier gab ein vollbesetzter Balkon nach und stürzte in die Tiefe.

Balkon stürzt während Geburtstagsfeier ein

Nach Polizeiangaben feierte ein 17-Jähriger seinen Geburtstag und hatte offenbar etliche Gäste eingeladen. Dabei wurde auch ein Holzbalkon im dritten Stock als Party-Bereich genutzt. Doch die Last der Menschen war offenbar zu groß für den Balkon:

„Der Balkon im dritten Stock wurde von vielen Menschen betreten, und unter der hohen Belastung stürzte er zusammen“, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.

Es gab acht Leichtverletzte, darunter ein vierjähriges Kind. Ein 50-Jähriger zog sich zudem schwere Verletzungen zu. Alle Verunglückten wurden in Krankenhäusern behandelt.

Der Balkon war am Donnerstagabend um kurz nach 20 Uhr eingestürzt. Statiker und Kriminaltechniker sollen nun klären, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Nach Angaben der Polizei war der Balkon nachträglich an das Mehrfamilienhaus angebracht worden. (rjs/dpa)

Auch interessant

Kommentare