Er starb wenig später in Klinik

Junger Mann von Auto erfasst und getötet - Rätsel um seine Identität

+
Ein junger Mann wurde am Montag im bayerischen Haimhausen von einem Auto erfasst und getötet.

Horror-Unfall in Bayern: Ein junger Mann ist am Montagabend plötzlich vor ein Auto gelaufen und wurde tödlich verletzt. Das Mysteriöse: Niemand weiß, wer der Tote ist.

Haimhausen - Der Mann wollte die B 13 bei Haimhausen im Landkreis Dachau in Oberbayern überqueren. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Der Fahrer gibt an, dass der Fußgänger aus einem Feldweg plötzlich auf die Straße trat. Er konnte noch reanimiert werden, starb aber dann in der Nacht in einem Krankenhaus.

Das Mysteriöse: Der Tote ist unbekannt

Unklar ist die Identität des Toten. Die Polizei wendet sich deshalb an die Bevölkerung, um Hinweise zu erlangen. Die genaue Personenbeschreibung sowie weitere Details zum Unfall lesen Sie auf merkur.de*.

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

sta

Auch interessant

Meistgelesen

Fritz von Weizsäcker ermordet - Aus gleichem Motiv wurde schon sein Vater angegriffen
Fritz von Weizsäcker ermordet - Aus gleichem Motiv wurde schon sein Vater angegriffen
Horror-Abend: Nach Discobesuch ausgeraubt - Polizei fahndet mit diesem Party-Foto nach den Verdächtigen
Horror-Abend: Nach Discobesuch ausgeraubt - Polizei fahndet mit diesem Party-Foto nach den Verdächtigen
Müllmann gewinnt 15 Millionen: Nach unfassbarem Liebes-Geständnis folgt der Schock
Müllmann gewinnt 15 Millionen: Nach unfassbarem Liebes-Geständnis folgt der Schock
Totale Illusion: Dieses Foto verwirrt viele Beobachter - Was sehen Sie?  
Totale Illusion: Dieses Foto verwirrt viele Beobachter - Was sehen Sie?  

Kommentare