Ein Fest für Photoshop-Künstler

Hier schmuggelt sich jemand aufs Hochzeitsfoto - und das Netz flippt aus

Mystic - Ein Paar in den USA wollte seine Hochzeit ganz besonders feiern und gab sich vor einem riesengroßen Aquarium das Ja-Wort. Das lockte einen ganz besonderen Trauzeugen an.

Ein Pärchen in den USA hatte sich für seine Hochzeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die beiden aus der Stadt Mystic in Connecticut ließen sich vor einem riesengroßen Aquarium trauen. Dieses wird von Fischen und anderen Meereslebewesen bewohnt.

Ein Beluga-Wal konnte sich nicht zurückhalten: Er wollte ganz nah bei der Trauung dabei sein und schaute neugierig durch die Glasfront des Aquariums. Dabei landete er durch Zufall auf einem der Hochzeitsfotos. Das lustige Bild verbreitete sich mit Windeseile im Netz.

Natürlich rief das Bild auch selbsternannte Photoshop-Künstler auf den Plan. Diese toben sich seitdem aus. Auch der umstrittene US-Präsident Donald Trump hat es dadurch bereits mit auf das Hochzeitsfotos des Paares geschafft. Die besten Fotos wurden auf mashable.com veröffentlicht. Für das Hochzeitspaar wird dieses Bild wohl eine ganz besondere Erinnerung bleiben.

kah

Auch interessant

Meistgelesen

Vermisste Tramperin Sophia: Tatverdächtiger in Spanien festgenommen - Familie gibt die Hoffnung nicht auf
Vermisste Tramperin Sophia: Tatverdächtiger in Spanien festgenommen - Familie gibt die Hoffnung nicht auf
Nach Festnahme von mutmaßlichem Terroristen: Teile von Biowaffen-Gift verschwunden
Nach Festnahme von mutmaßlichem Terroristen: Teile von Biowaffen-Gift verschwunden
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Mann verletzt in Zug Menschen mit Stichwaffe - Polizei gibt Details zu Opfer bekannt
Mann verletzt in Zug Menschen mit Stichwaffe - Polizei gibt Details zu Opfer bekannt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.