„Doch noch Hoffnung für diese Welt, mega!“

Berlin: Passant findet Geld-Umschlag mit Wow-Zettel auf Sitzbank - Es ist wohl kein Einzelfall

Ein Fund aus Berlin sorgt für Staunen: Ein Geld-Umschlag samt Zettel lag dort auf einer Sitzbank - und ist offenbar kein Einzelfall.

Berlin - Die Instagram-Seite „Notes of Berlin“ sammelt skurrile Zettel aus Berlin - und viele davon lassen schmunzeln oder staunen. Doch was jetzt dort veröffentlicht wurde, setzt vielen Aha-Postings noch eine Schippe drauf. Es geht um einen Geld-Umschlag, der auf einer Parkbank in Berlin hinterlassen wurde. Die Geschichte ist eigentlich kaum zu glauben - und natürlich auch nicht bestätigt -, aber sie wirkt echt.

Berlin: Geld-Umschlag bewusst auf Parkbank hinterlassen

„Für Dich!“, war demnach auf einem Umschlag zu lesen, der auf einer Sitzbank in Berlin-Friedrichshagen lag (siehe zweites Foto, das Sie durch Wischen/Klick auf die Pfeile sehen). Der Inhalt hat es in sich: ein 20-Euro-Schein und ein Zettel. Auf diesem steht im Wortlaut:

„Wenn DU diesen Umschlag gefunden und geöffnet hast, ist dieses Geld für DICH!
Richtig, genau für DICH, einfach so! Weil Du es verdient hast.
Denn es gibt keine Zufälle. Du bist im Kern ein großartiger, liebenswerter Mensch! Das ist SICHER.
Du darfst dieses Geld behalten und damit machen, was DU willst!
Ich wünsche Dir einen grandiosen Tag!“

Offensichtlich hat ein:e anonyme:r Wohltäter:in einfach 20 Euro (oder gar mehr? Auf dem Foto ist nur der eine Schein zu sehen) in einem Umschlag in Berlin deponiert, um sie einer unbekannten Person zu schenken.

Berlin: Geld-Umschlag sorgt für Staunen - und ist womöglich kein Einzelfall

Das lässt vielen den Atem stocken, wie sich in den Kommentaren zeigt: „Wer auch immer das war: Danke, dass es Menschen wie dich gibt. Abgesehen von dem Geld, diese Botschaft einfach“, „Wow“, „Omg wie toll ist das denn?“, „Hui ... es gibt sie ja doch noch ... diese HERZENSMENSCHEN“ und „Da kann man nur hoffen, dass es den Richtigen trifft. Schöne Geste!“, heißt es dort. „Doch noch Hoffnung für diese Welt! Mega“, freut sich eine weitere Nutzerin.

Es ist wohl kein Einzelfall. „Meine Mama hat auch so einen gefunden!“, schreibt eine Nutzerin. Eine andere meint: „Glaub die werden immer in der ganzen Stadt verteilt von der Person/den Personen. Immer Augen offen halten.“ Auch in München gab es kürzlich eine anonyme Botschaft - ohne Geld, aber mit wunderbaren Worten. (lin)

Rubriklistenbild: © Notes Of Berlin/Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare