1. tz
  2. Welt

Irrer Miet-Aushang aus Berlin soll sich an Studenten richten - „Perfekt für Jeff Bezos“

Erstellt:

Von: Lena Bammert

Kommentare

Berliner Miet-Aushang in der Gneisenaustraße: „Haha“
Berliner Miet-Aushang in der Gneisenaustraße: „Haha“ © Screenshot/notesofberlin/Joab Nist/Instagram

Der Bergmannkiez gilt als beliebt in Berlin. Über dieses verrückte Mietangebot konnten die Berliner und Berlinerinnen trotzdem nur müde lachen.

Berlin - Über den Wohnungsmarkt in Berlin möchte eigentlich niemand mehr so richtig reden. Zu frustrierend, zu kaputt, zu teuer. Über zwei Dinge wird dann aber doch immer wieder gesprochen - über mögliche Enteignungen großer Immobilienkonzerne oder über besonders absurde Miet- und Wohnungsangebote. Letzteres ist mal wieder eingetroffen - zum Missfallen der ansässigen Berliner und Berlinerinnen.

Berliner Wohnungsmarkt: Absurdes Angebot für ein Zimmer in der Gneisenaustraße

Auf den ersten Blick sieht der weiße Zettel nach einem ganz normalen Miet-Aushang aus. Schwarze Druckschrift, unten sind die Kontaktdaten aufgeführt. Dass etwas nicht so ganz stimmen kann, fällt dann aber doch relativ schnell auf. Auf das Blatt mit dem Mietangebot hat jemand reagiert - mit Kugelschreiber und sehr sichtbaren Großbuchstaben. „HAHA“ steht dort überall geschrieben. Wenn man sich das Angebot durch liest, wird schnell klar, warum sich da jemand lustig macht.

„Zimmer zu vermieten. Hier im Bergmannkiez. 1 Wochenende für 200€ und 1 Woche für 600€. Gerne auch länger. Perfekt für Studenten.“ „Perfekt für Jeff Bezos“ befand ein Unbekannter, der ebenfalls auf den Miet-Aushang per Kugelschreiber reagierte. Hochgerechnet wären das 2400€ Monatsmiete für ein Zimmer. Der Berliner Wohnungsmarkt macht es möglich.

Notes of Berlin: Instagram-Account findet Wohnungsangebot „alles andere als lustig“

Das Mietangebot hat es jetzt zu trauriger Berühmtheit geschafft. Der Instagram-Account „Notes of Berlin“ des Bloggers und Autos Joab Nist postete ein Bild des weißen Zettels und informierte damit seine 379.000 Follower über den absurden Aushang. „Alles andere als lustig.“ schrieb er zu dem Bild dazu. „Da kriegt man ja schon ein Hotelzimmer billiger.“ kommentierte ein fassungsloser Nutzer. (leb)

Auch interessant

Kommentare