Elfjährige in München vergewaltigt - Tatverdächtiger festgenommen

Elfjährige in München vergewaltigt - Tatverdächtiger festgenommen

Polizei ermittelt

Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen

+
Eine zweifache Mutter macht ein Selfie auf einem Balkongeländer im 27. Stock - dann passiert es.

Der Horror: Eine zweifache Mutter macht ein Selfie auf einem Balkongeländer im 27.Stock - dann passiert es.

Panama - In Panama City, der Hauptstadt von Panama, wollte eine zweifache Mutter am vergangenen Freitag (12.10.) mit ihrem Selfie-Stick im 27. Stock auf dem Geländer eines Balkons ein Selfie machen, wie extratipp.com* berichtet. Mit fatalen Folgen

Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27. Stock - dann passiert es

Der schreckliche Vorfall wurde von Bauarbeitern gefilmt, die an diesem Tag mit Arbeiten auf der Baustelle des Wohnkomplexes in Panama City beschäftigt waren. Mehrere Medien, darunter metro.co.uk, berichten über den Vorfall, zeigen auch das Video des Unglücks. Es sind die letzten Aufnahmen der zweifachen Mutter, denn: Als die 44-jährige Sandra Manuela Da Costa M. sich beim Selfie zu zweit nach hinten lehnt, fällt sie über das Geländer und stürzt aus dem 27. Stock in die Tiefe. Die 44-Jährige hat keine Chance und ist sofort tot.

Der Rettungsdienst eilte gegen 10 Uhr am Freitag in den Stadtteil El Cangrejo in Panama City, konnte der zweifachen Mutter (20.10: Horror! Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - das Schlimmste kommt danach) aber nicht mehr helfen. Die Polizei teilte unterdessen mit, dass eine plötzliche Windböe der Grund für den Sturz gewesen sein könnte

Zeugen sahen das Unglück in Panama City - und warnten die Mutter noch

Zuvor soll die Mutter mehrere Minuten damit verbracht haben, Selfies auf dem Balkon im 27. Stock zu schießen. Sandra Manuela Da Costa M. war Lehrerin und zog erst kürzlich von Portugal nach Panama City.

Als die 44-jährige Sandra Manuela Da Costa M. sich beim Selfie zu zweit nach hinten lehnt, fällt sie über das Geländer und stürzt aus dem 27. Stock in die Tiefe.

Zeugen berichten, dass die Bauarbeiter der 44-jährigen Lehrerin zugerufen hätten, sie solle vorsichtig sein, während sie die Selfies mache. Erst für das letzte Foto soll sich die Mutter dann auf das Balkongeländer gesetzt haben. Kurz darauf stürzte sie in den Tod. Eine andere Meldung berührte die Leser besonders: Hammer: GZSZ-Star Valentina Pahde löst Heidi Klum ab, wie extratipp.com* berichtete.

Matthias Kernstock
*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Riesenkrater in Limburg: Wie die Bombe explodieren konnte - und wie es jetzt weitergeht
Riesenkrater in Limburg: Wie die Bombe explodieren konnte - und wie es jetzt weitergeht
„Et is halt warm, wa?“ - Polizei stoppt diesen „heißen“ Rollerfahrer
„Et is halt warm, wa?“ - Polizei stoppt diesen „heißen“ Rollerfahrer
Passagierin wacht in der Nacht ganz allein im dunklen Flugzeug auf 
Passagierin wacht in der Nacht ganz allein im dunklen Flugzeug auf 
Junge stirbt auf Klassenfahrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Junge stirbt auf Klassenfahrt: Jetzt ermittelt die Polizei

Kommentare