Bilder: Berlin trauert um Jonny K.

1 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
2 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
3 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
4 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
5 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
6 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
7 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.
8 von 13
Am Sonntag hatten mehrere hundert Berliner in einer Trauerfeier in Charlottenburg von Jonny K. Abschied genommen.  Jonny K. war am 14. Oktober von mehreren Personen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er einen Tag später starb.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kommentare